Prostitution


Foto: Magdalena Cattan Lavin / CC BY-NC-ND 2.0, flickr
Kuba

Kuba weist UN-Kritik an Umgang mit Prostitution zurück

(Mexiko-Stadt, 05. August 2013, cimac).- Das UN-Komitee zur Beseitigung jeglicher Diskriminierung von Frauen CEDAW (Committee on the Elimination of Discrimination against Women) hat in ihrem jüngsten Bericht die kubanische Regierung kritisiert, weil sie zu wenig gegen sexuelle Ausbeutung tue. Prostitution und Menschenhandel stellten ernste Probleme im Land dar, so das Komitee.   […]


Straßenszene in Iquitos (2011) / LauraGaceo, Flickr
Peru

„Die Stadt Iquitos selbst liegt auf einem Ölfeld“

von Paolo Moiola (Lima, 02. Oktober 2011, noticias aliadas).- „Es ist unmöglich, diese Stadt zu beschreiben, wenn man sie noch nie gesehen hat. Iquitos ist wie eine Insel, die vom Rest der Welt abgeschnitten ist. Hierhin gelangt man nur auf dem Luftweg. Oder über den Fluss, aber das dauert sehr lange. Es gibt keine Straßen, die hierher führen. Deswegen ist Iquitos sehr teuer, verglichen mit dem restlichen Peru. Deswegen gibt es keine Industrien und es ist auch sehr schwer, Produkte zu exportieren. All das führt zu einer wichtigen Konsequenz: Es gibt nicht genug Arbeit für alle. Und deswegen gibt es einen sehr großen informellen Markt: Ein und dasselbe Produkt wird drei oder viermal gekauft und wieder verkauft, bis es beim Endverbraucher anlangt.“ […]


Argentinien Chile Dominikanische Republik Honduras Kuba Mexiko

onda-info 275

Das argentinische Medienkollektiv lavaca berichtet in ihrer Radiosendung Decí mu über dominikanische Immigrantinnen, die als Sexarbeiterinnen in Argentinien leben. Wir haben diese Sendung für euch übersetzt und adaptiert. Außerdem hat sich unsere Kollegin den Film ,,a letter to the future“ des Regisseurs Renato Martins angeschaut. Über sieben Jahre filmte das Team des brasilianischen Regisseurs das Leben der Familie Torres sowie der Familien Monier und  […]


Argentinien

Erste Verurteilung wegen Menschenhandels

(Fortaleza, 30. November 2009, adital).- Am Donnerstag dem 26. November wurde die Argentinierin Julia Núñez zu zehn Jahren Haft wegen Menschenhandels verurteilt. Damit fand das im April 2008 implementierte „Gesetz zur Verhinderung und Bestrafung des Menschenhandels und zum Schutz seiner Opfer“ (Ley de Prevención y Sanción de la Trata de Personas y Asistencia a sus Víctimas) zum ersten Mal Anwendung. […]


Argentinien

onda-info 216 spezial "In eigenem Namen – Travestis in Argentinien"

Weil alle guten Dinge 3 sind und wir die Sommermonate nutzen, um uns intensiver mit einzelnen Themen auseinanderzusetzen, gibt es heute das dritte onda-info-spezial in Folge. Es kommt dieses Mal aus Argentinien, genauer aus Buenos Aires. Es erzählt von dem Leben und dem Kampf von Travestis – Menschen, die sich entschieden haben, nicht in einem der vorgegebenen zwei Geschlechter zu leben und die  […]


Gabriela Silva Leite, Direktorin der NGO Davida / galodoparao.blogspot.com
Brasilien

Treffen der Hurenbewegung

(Rio de Janeiro, 03. Dezember 2008, púlsar).- In einem Hotel im Rotlichtviertel am Platz Praça Tiradentes begann am 2. Dezember das 4. Nationale Treffen der Brasilianischen Prostituiertenbewegung. Bis zum 5. Dezember werden rund 50 Prostituierte aus 17 Bundesstaaten gemeinsam mit Vertreter*innen von Institutionen und Organisationen der Zivilgesellschaft in Rio de Janeiro die Herausforderungen des Berufszweiges diskutieren. Im Mittelpunkt stehen die Forderung nach Anerkennung der Prostitution als Beruf sowie Menschenrechtsverletzungen und Aids. Zudem wird eine Studie vorgestellt, die Ausgrenzung und Stigmatisierung von Huren in Rio de Janeiro untersucht. […]


Argentinien

onda-Info 194 – Spezial zu Sexarbeit in Argentinien

Bienvenidas zum aktuellen Onda-Info! Sexarbeit, Prostitution: dieses Thema wird meist in Zusammenhang mit Gewalt und Ausbeutung von Frauen gebracht. Berichtet wird darüber in der Regel, wenn mal wieder eine Hure ermordet wurde oder wenn es darum geht, Zuhälterringe oder Frauenhandel aufzudecken. Über das alltägliche Leben, die Wünsche und die Kämpfe der Frauen selbst geht es selten. In Argentinien wie auch an vielen  […]


Argentinien Guatemala Kolumbien Lateinamerika Mexiko Paraguay Uruguay

onda-info 187

Bericht über El Teje – Südamerikas erste Travesti-Zeitschrift. Radio Ayoreo – Indigene aus dem Gran Chaco machen Radio gegen das Vergessen ihrer Kultur Als Freiwilliger mit den Peace Brigades nach Lateinamerika – ein Bericht im Rahmen unserer Freiwilligen-Reihe. Musik: Actitud Maria Marta.


Bolivien Chile El Salvador Lateinamerika Mexiko Nicaragua USA Venezuela

onda-info 171

Portrait der chilenischen Mapuche-Musikerin Ana Millaleo; Bericht über die geplante und umstrittene Verfassungsreform in Venezuela; Zum Welt-Aids-Tag wird der HIV-positive Mexikaner Oswaldo Calderón vorgestellt. Als Drag Queen ist er ein Star in der Szene. Nachrichten: In Bolivien tagt die Nationalversammlung immer noch nicht; In Nicaragua steht Homosexualität endlich nicht mehr unter Strafe; Latenamerikanische Staaten gründen Ameripol. Musik von: Arianna  […]


Brasilien Europa Guatemala Kolumbien Kuba Lateinamerika Mexiko

onda-info 164

Sommerzeit ist Arbeitszeit, nicht nur für uns vom ondainfo. Während hier in Europa immer öfter Obst und Gemüse aus den Großbetrieben Lateinamerikas auf den Tisch kommt ackern sich an die 75 Millonen Kleinbauern in Lateinamerika auf ihren Feldern ab. Die Früchte ihrer Arbeit haben kaum Zugang zu den Märkten, seien sie nun lokal oder international. Warum ihre Ernten kaum zum Überleben  […]


Costa Rica Guatemala

onda-info especial – Aids in Lateinamerika

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Während in Deutschland wie in allen westlichen Demokratien der Anstieg der Neuinfektionen unter jungen Schwulen Besorgnis erregt, droht immer mehr ärmeren Ländern auch außerhalb Afrikas eine gesellschaftliche Katastrophe. In Haiti ist bereits jeder zwanzigste Mensch zwischen 15 und 50 Jahren HIV-positiv, auf dem lateinamerikanischen Kontinent jeder fünfzigste. Die deutsche Öffentlichkeit sieht zumindest im Falle Afrikas bestürzt auf die Folgen, doch  […]


Brasilien Costa Rica Ecuador El Salvador Guatemala Honduras Lateinamerika Mexiko Nicaragua Panama USA Venezuela

onda-info 126

Bienvenido und vor allem Benvindo zum neuen Ondainfo. Brasilien ist zwar noch nicht Fußballweltmeister – das passiert wohl erst Anfang Juli – dafür steht das sechstgrößte Land der Erde im Mittelpunkt der 126. Ausgabe unseres Radiomagazins. Wir berichten über das erste Modelabel brasilianischer Sexarbeiterinnen und sind musikalisch voll auf der Retroschiene. Die "Tropicália"-Bewegung aus den sechziger Jahren wird von uns und einer kürzlich erschienenen Platte  […]


Kuba

Tierra Caliente – AIDS auf Kuba – Interview mit Cori Tigges

Kuba hat als erstes lateinamerikanisches Land auf die Bedrohung durch HIV/AIDS reagiert – und war dabei zunächst alles anderes als zimperlich. Inzwischen sind die Sanatorien für HIV-positive und AIDS-Kranke eher Erholungs- und Pflegeheime denn Internierungslager. Und auch von der Umerziehung Homosexueller in gute Revolutionäre wurde Abstand genommen. Wir sprachen mit Cori Tigges, einer langjährigen AIDS-Aktivistin aus Berlin, die zusammen mit Volker Hoffmann in dem Film  […]


Brasilien Kolumbien Kuba Mexiko

onda-info 97 – zum Welt-AIDS-Tag

Bienvenidos und bienvenidas zum 97. onda-info. Es wird manchmal viel darüber geredet. Es gibt viele Mythen über dieses Thema. Und doch wird vieles totgeschwiegen, was nicht in die paradisische Welt der Pillenwerbung passt – oder zu dem täglich eingehämmerten Credo, nur ein möglichtst freier Weltmarkt werde die Probleme der Menschheit lösen. . Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Gelegenheit, hierzulande den AIDS-Toten zu  […]


Kolumbien

AIDS in Kolumbien – Die Epidemie im Windschatten des Krieges

Ende September wiesen das Internationale Roten Kreuz und die kolumbianische Menschenrechts- und Flüchtlingsorganisation CODHES in einer öffentlichen Stellungnahme auf die auf die prekäre Lage kolumbianischer Binnenflüchtlinge hin. Die Kombination von Vertreibung, sexueller Gewalt, Drogenmissbrauch, Prostitution, fehlender Aufklärung und nicht-existenter Gesundheitsversorgung in den Armenvierteln bilden eine explosive Mischung und so überrascht es nicht, dass AIDS und andere lebensbedrohliche Geschlechtskrankheiten dort grassieren. Doch auch Soldaten, Guerilleros und  […]


Brasilien

Praca Tiradentes – Prostituierte organisieren Bürgerinitiative in Rio

Nicht nur in Berlin wird saniert was das Zeug hält sondern auch anderorts werden marode Altbauten zu schicken Großstadtquartiers für eine zahlungskräftige Klientel. etc. Sanierungsprojekte sind Jetzt soll das alles anders werden. Die Stadt hat beschlossen, einige Straßenzüge zu sanieren um dem Verfall rund um die Praca Tiradentes Einhalt zu gebieten. „Eine gute Idee, aber nur mit uns,“ sagen die Menschen, die in der Gegend  […]


Brasilien Lateinamerika

Frauenhandel

Anfang des Jahres trafen sich die europäischen Innen- und Justizminister in Stockholm, um ein gemeinsames Vorgehen gegen den sogenannten Menschenhandel zu besprechen. Geplant ist die Einführung einheitlicher Mindeststrafen zwischen sechs und zehn Jahren. Obwohl von Menschenhandel die Rede ist, handelt es sich bei den Opfern fast ausschließlich um Mädchen und Frauen. Nach Schätzungen der EU-Kommission bringen Menschenhändler jährlich rund eine halbe Million Frauen zur sexuellen  […]