Land: Karibik


FAO: Vorstellung des Berichts zur Lage der Ernährungssicherheit in Lateinamerika und der Karibik in 2017 / Foto: Max Valencia / CC BY-NC-SA 2.0
Karibik Lateinamerika

Lateinamerika und die Karibik: Keine Erfolge im Kampf gegen den Hunger

(Lima, 30. Oktober 2017, noticias aliadas).- Laut dem Bericht zur Lage der Ernährungssicherheit in Lateinamerika und der Karibik in 2017 verliert die Region aktuell ihren Kampf gegen den Hunger. Das anlässlich des diesjährigen Welternährungstags am 16. Oktober veröffentlichte Dokument kommt für 2016 zu dem Schluss, dass 43 Millionen Menschen in Lateinamerika und der Karibik unterernährt sind. Das entspricht 6,6 Prozent der Gesamtbevölkerung von 650 Millionen Menschen.  […]


Karibik Lateinamerika
Fokus: Bildung / Educación

Privatisierung von Bildung in Lateinamerika und der Karibik: Tendenz steigend

LATEINAMERIKA

Proteste gegen Bildungsprivatisierung in Mexiko / Foto: oaxacatrespuntocero, Bildquelle: adital(Fortaleza, 06. August 2015, adital).- Lateinamerika und die Karibik haben in den vergangenen Jahrzehnten einen Anstieg politischer Maßnahmen erlebt, die verschiedene Marktstrategien in den Bildungsbereich einführten. Eine kürzlich erstellte Studie der Lateinamerikanischen Kampagne für das Recht auf Bildung CLADE (Campaña Latinoamericana por el Derecho a la Educación) analysiert die Entwicklungstendenzen der Bildungsprivatisierung in der Region.

 […]


Aime Cesaire (2003) Foto: Jean Baptiste Devaux, CC BY SA 4.0, wikipedia
Karibik

Emanzipationsbewegungen in der Karibik: Panafrikanismus, Garvey und die Négritude

von Jesús Chucho García (Quito, 20. Juli 2015, alai).- Der Karibische Raum spielte seit Zeiten der Eroberung und Kolonialisierung im politischen Weltgeschehen eine wesentliche Rolle. So begann dort der Prozess einer ersten perversen Globalisierung und auch die Unabhängigkeitsbewegungen des 19. Jahrhundert nahmen in der Karibik ihren Ausgangspunkt. […]


Karibik Lateinamerika
Fokus: Menschenrechte 2015

ILO: 2,5 Millionen junge Frauen in Lateinamerika haben keinen Job

von Redaktion Cimac

LATEINAMERIKA

Wahrscheinlich ein informeller Job: Gemueseverkauf/ Foto: Josue Goge, CC BY 2.0, flickr(Mexiko-Stadt, 21. Juli 2015, cimac).- Laut einem Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation ILO ist die Arbeitslosigkeit unter jungen Menschen in Lateinamerika drei Mal höher als unter Erwachsenen. Die Arbeitslosenquote der Frauen liegt demnach sechs Prozentpunkte über dem Anteil arbeitsloser Männer. In dem von der ILO veröffentlichten Bericht „Jugend und Gewerkschaften in Lateinamerika und der Karibik“ sticht heraus, dass der Anteil der Jugendlichen an den insgesamt 15 Millionen Menschen ohne Arbeit in der Gesamtregion mehr als 40 Prozent beträgt.

 […]


Aktion gegen Abtreibung in Nicaragua (Archiv) / Foto: Maria Kindling NPLA
Karibik Lateinamerika

Müttersterblichkeit zu 11 Prozent durch unsachgemäße Abtreibungen verursacht

von Sara Lovera und Gloria Analco (Lima, 01. Oktober 2013, semlac).- Anlässlich des Internationalen Tags des straffreien Zugangs zum Schwangerschaftsabbruch am 28. September fand in Mexiko-Stadt ein Seminar mit dem Titel: „Das Recht der Frauen auf eine eigenen Entscheidung in einem restriktiven Umfeld“ statt. Dabei kam eine Reihe erschreckender Fakten zur Sprache: So werden jedes Jahr über eine Million Frauen und Mädchen nach unsachgemäß ausgeführten Abtreibungen in die Krankenhäuser Lateinamerikas und der Karibik eingeliefert. […]


Aidsprävention in Kuba / rogelio durán gómez, flickr
Karibik Lateinamerika

Rückgang von HIV/Aids in der Karibik

(Lima, 25. November 2011, noticias aliadas/poonal).- Das Gemeinsame Programm der Vereinten Nationen zu HIV/AIDS (UNAIDS) veröffentlichte vergangenen November einen neuen Bericht aus dem hervorgeht, dass die Infektionsraten im Karibikraum zurückgegangen sind. Demnach ist Aids nach wie vor ein großes Problem in der Region, jedoch scheint sich die Situation insgesamt gebessert zu haben. Die Karibik gilt nach dem afrikanischen Raum südlich der Sahara als Region mit der höchsten HIV/Aids-Rate. In der Karibik sind 0,9 Prozent der Bevölkerung erkrankt. Rund 200.000 Menschen lebten laut der UN-Organisation im Jahr 2010 mit HIV. […]


Karibik Puerto Rico

Genmanipulierte Karibik

von Carmelo Ruiz Marrero(Quito, 08. März 2010, alai).- Seit den 80er Jahren ist Puerto Rico zu einer wichtigen Plattform für die Biotechnologie-Industrie geworden, die das Land für Experimente sowie für die Weiterverbreitung von gentechnisch verändertem Saatgut nutzt. Diese Aktivitäten in Forschung und Entwicklung sind kurz davor, in weit größerem Stil betrieben zu werden, wie in einem Artikel der lokalen Tageszeitung El Nuevo Día, in der Ausgabe vom 7. Februar 2010, berichtet wird. In der Reportage heißt es wörtlich: […]


Karibik

Dominica fordert gemeinsame Maßnahmen wegen anhaltender Dürre

(Havanna, 24. März 2010, prensa latina).- Der ehemalige Landwirtschaftsminister des Inselstaates Dominica, Atherton Martin, drängte die Karibikstaaten, ein Treffen anzusetzen, um über Maßnahmen gegen die anhaltende Trockenheit in der Region zu beraten von der die Karibikstaaten seit Ende des vergangenen Jahres betroffen sind. Das Treffen sollte nach Ansicht des Abgeordneten ebenfalls dazu dienen, die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der gegenwärtigen Situation auf die Karibikstaaten zu analysieren. […]


Karibik

CARIPASS – Gemeinsamer Reisepass der CARICOM-Staaten für Juli 2010 geplant

(Havanna, 14. März 2010, prensa latina).- Ein gemeinsamer Reisepass für die Mitgliedsstaaten des karibischen Regionalbündnisses CARICOM (Caribbean Community and Common Market) könnte ab 1. Juli dieses Jahres eingeführt werden. Damit soll die regionale Integration gestärkt werden. Eine entsprechende Übereinkunft wurde während der XXI. Versammlung der CARICOM in Roseau, der Hauptstadt der kleinen Inselrepublik Dominica, von Regierungsvertreter*innen unterzeichnet. […]


Karibik Lateinamerika

Lateinamerika und die Karibik besonders anfällig für Klimaveränderungen

(Fortaleza, 11. März 2009, adital-poonal).- Lateinamerika und die Karibik gehören zu den von den Folgen des Klimawandels am stärksten betroffenen Regionen der Erde. Zu diesem Ergebnis kommt der Bericht „Klimawandel und Entwicklung in Lateinamerika und der Karibik: eine Diagnose“, der am elften März von der UN-Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik CEPAL (Comisión Económica para América Latina y el Caribe) in Chile veröffentlicht wurde. […]


Karibik Mexiko

Poonal Nr. 104

Deutsche Ausgabe des wöchentlichen Pressedienstes lateinamerikanischer Agenturen Nr. 104 vom 02.08.1993 Inhalt GUATEMALA Der Präsident im Labyrinth KUBA Der Tourismus – eine unausweichliche Lösung GUATEMALA Der Fall Devine, erneut im politischen Blickfeld GUATEMALA Der Präsident im Labyrinth (Mexico City, den 27.7.1993 NGPOONAL) Der lauwarme Charakter des Präsidenten Ramiro De León Carpio, mit dem er das Land regiert, hat angefangen  […]


Karibik Mexiko

Poonal Nr. 101

Deutsche Ausgabe des wöchentlichen Pressedienstes lateinamerikanischer Agenturen Nr. 101 vom 12.07.1993 Inhalt HAITI Unklares Abkommen über Rückkehr Aristides Gegner*innen und Anhänger*innen Aristides werten Abkommen als Erfolg LATEINAMERIKA/BRD Fonds für die indigenen Völker: „Ein Werk später Gerechtigkeit“ HAITI Unklares Abkommen über Rückkehr Aristides (Port-au-Prince, 6. Juli 1993, HIB-POONAL).- Der haitianische Präsident Jean-Bertrand Aristide hat das Abkommen mit Armeechef General Raoul  […]