Aktuelle Audios

Der kubanische Cantautor und Rapper Kamankola

Kamankola

Das kubanische Städtchen Matanzas liegt zwischen der Hauptstadt Havanna und der Touristen-Hochburg Varadero. Gerade ist hier Buchmesse. Im schattigen Innenhof der Kulturvereinigung Hermanos Saíz tritt der kubanische Sänger Kamankola auf. Sein folkloristisch angehauchter Rap, seine ironischen und scharfzüngigen Kommentare über die Herrschenden und das Leben in Kuba kommen beim Publikum gut an – und auch bei mir. […]

Edit This

onda-info 435

onda logo

Diesmal sind wir sozusagen „duothematisch“. Nach unseren üblichen Nachrichten aus Mexiko – Stichwort: Nestora Salgado und Ayotzinapa – geht‘s gleich ab nach Brasilien. Monsanto ist tot, aber Bayer lebt immer noch und in Brasilien werden täglich acht Menschen durch den Einsatz von Pestiziden vergiftet. Zeit zum Umdenken? Auf keinen Fall, denkt sich die Agrarindustrie und rührt kräftig die Werbetrommel. Und in Kuba haben wir den Sänger Kamankola kennen gelernt, den wir euch hier vorstellen wollen. Er fusioniert Rap, Jazz und Rock mit traditionellen Klängen und würzt das Gebräu mit sozialkritischen Texten. […]

Edit This

Netzfeminismus – Brücke zwischen analoger und digitaler Welt

Eve Alcalá

In Zeiten fortschreitender Digitalisierung werden immer mehr analoge soziale Themen zu digitalen. Netzfeminismus ist eines der neuen Phänomene, mit denen die Brücke zwischen analoger und digitaler Welt geschlagen wird. Nicht nur der Gewalt im Netz soll damit entgegen gewirkt werden, sondern es soll ein Bewusstsein geschaffen werden, dass die Gewalt gegenüber Frauen – ob online oder offline – immer noch die gleiche patriarchale Gewalt ist, die seit Jahrtausenden Frauen gegenüber ausgeübt wird. […]

Edit This


weitere Audios von onda…
weitere Audios von matraca…

 

Aktuelle Texte

Duque und Petro im Wahlkampf-Endspurt

Semana

Iván Duque, Kandidat der rechten Partei Centro Democrático und von Ex-Präsident Álvaro Uribe auserkoren, führt in den Wahlumfragen zur zweiten Runde der Präsidentschaftswahlen in Kolumbien, die am 17. Juni stattfindet. Laut den letzten Wahlumfragen wollen ihn zwischen 45 und 57 Prozent der Stimmberechtigten wählen, während der Linkskandidat Gustavo Petro vom Bündnis Colombia Humana zwischen 34 und 37 Prozent der Stimmen liegt. Er wird voraussichtlich in der Hauptstadt Bogotá gewinnen, deren Bürgermeister er war. […]

Edit This

Von außen: Geschafft! Tausende Aktivist*innen feiern die Legalisierung der Abtreibung

Aktivist*innen für die Legalisierung der Abtreibung zittern vor dem Kongress – vor Anspannung und Kälte. Nach über 20 Stunden Debatte steht das Ergebnis fest: Mit knapper Mehrheit veraschiedet das Abgeordnetenhaus des Gesetzesentwurf zum Freiwilligen Abbruch der Schwangerschaft. Jetzt geht der Entwurf zum Senat. […]

Edit This

Von innen: Knappe Mehrheit der Abgeordneten stimmt für die Entkriminalisierung der Abtreibung

Polit-Krimi in Buenos Aires: Nach über 20 Stunden Debatte hat das Abgeordnetenhaus mit knapper Mehrheit für die Entkriminalisierung der Abtreibung gestimmt. 129 Abgeordnete stimmten dafür, 125 dagegen und eine Abgeordnete enthielt sich.  […]

Edit This


weitere Texte von poonal…