Aktuelle Audios

onda-info 434

onda logo

Hallo und Willkommen zum onda-info 434 Trotz schönsten Sommerwetters haben wir in unserer dunklen Radiokabine verschiedene Berichte und Nachrichten für euch zusammengebastelt. Nach einer Nachricht zum neuen Sicherheitsgesetz in Mexiko hört ihr einen Beitrag zum Radiocamp am Bodensee – und weil es so gut passt, verbinden wir den Beitrag mit einer Übersetzung der Sendung Espacio  […]

Edit This

La lucha Mapuche

Primer programa Radio Matraca, nueva temporada 2018 La causa mapuche por la autodeterminación territorial y política, se ha convertido cada vez con mayor fuerza en un factor de politización para otros movimientos sociales y para la ciudadanía en general, tanto en Chile como en Argentina. Esta es sin duda una razón, aunque no la única ni la más persistente, que explica el  […]

Edit This

„Warum bloß immer noch Colonia Dignidad?“

Colonia Dignidad heißt übersetzt ins Deutsche „Kolonie der Würde“. Bis heute aber ist dieser Name ein Synonym für religiösen Fanatismus, moderne Sklaverei, sexuellen Missbrauch, Folter und Mord. Und auch für Straflosigkeit. Die Opfer der deutschen Sektensiedlung im Süden Chiles kämpfen noch immer für Gerechtigkeit. Ende April ist eine Delegation deutscher Staatsanwälte und Justizbeamter nach Chile und auch in die Colonia Dignidad gefahren.  […]

Edit This


weitere Audios von onda…
weitere Audios von matraca…

 

Aktuelle Texte

Herzlichen Glückwunsch, IMPA! – 20 Jahre Selbstverwaltung

Die sagenumwobene Fabrik feiert ihren 20. Geburtstag mit einem Festival aus Vorträgen, Theater, Kino, Kunst, unabhängiger Information und weiteren Aktivitäten, die den großen Erfahrungsschatz erahnen lassen, der auf dem Fabrikgelände in Almagro, Buenos Aires, schlummert. IMPA ist nicht nur eine Aluminium-Fabrik, in der eine Arbeiter*innen-Kooperative ohne Chef*innen Verpackungsmaterial herstellt. Es ist auch nicht nur eine aus der Not entstandene Wiederaneignung, um den Arbeitsplatz zu erhalten -obwohl es auch hier ökonomische und politische Schwierigkeiten gab. Und es ist auch kein gewöhnliches Kulturzentrum oder ein klassischer Ausbildungsplatz. IMPA ist das alles, und noch viel mehr. […]

Edit This

Kommentar: Der Chavismus ist nicht die Regierung, er ist ein politisches Subjekt.

Der Chavismus ist nicht die Regierung, er ist ein politisches Subjekt, das über die Regierung hinausgeht. Dass der Anti-Chavismus dieses Detail in seiner Analyse außen vorlässt ist nachvollziehbar: Damit die Politik -ihre historische Relevanz- verschwindet, muss das Subjekt verschwinden. Aber dass man im Chavismus selbst der gleichen Praktik verfällt, ist sehr verwirrend. […]

Edit This

Halb Venezuela hat gewählt

Trotz einer heftigen sozialen und wirtschaftlichen Krise hat Venezuelas Präsident Nicolás Maduro am Sonntag nach Angaben des Nationalen Wahlrates CNE (Consejo Nacional Electora) die Präsidentschaftswahlen gewonnen. Der linksgerichtete Politiker setzte sich nach dem vorläufigen Endergebnis mit 67,7 Prozent gegen seinen Widersacher Henri Falcón durch, auf den 21,2 Prozent der Stimmen entfielen. […]

Edit This


weitere Texte von poonal…