Aktuelle Audios

Ökologisches Bauen- Zurück zum Leben

Die Bauwirtschaft, vor allem die Zementherstellung, ist in Rohstoffgewinnung, Herstellung und Transport einer der größten CO2 Produzenten. Studien zufolge verursacht sie acht Prozent der globalen CO2 Emissionen. Gerade in Schwellenländern wie Mexiko wird gebaut und gebaut, nicht nur Brücken und Straßen, sondern gerade auch Wohngebäude – und das nicht nur in den schnell wachsenden Großstädten, sondern auch auf den Dörfern, wo selbst Felder mit grauen  […]

Edit This

Tödliche Polizeigewalt in Argentinien: Gespräch mit Sergio Maldonado

Am 1. August 2017 verschwand der argentinische Kunsthandwerker und Aktivist Santiago Maldonado nach einem Polizeieinsatz gegen eine Gruppe von Mapuche, die eine Straße in Patagonien blockiert hatten. Das Schicksal von Santiago Maldonado hatte damals die argentinische Öffentlichkeit und den Wahlkampf geprägt, am 1. Oktober 2017 gingen landesweit bis zu 300.000 Menschen gegen Polizeigewalt und für Gerechtigkeit auf die Straße. Erst zweieinhalb Monate später wurde Maldonados Leiche gefunden. Wir hatten Gelegenheit, mit Santiagos Bruder Sergio Maldonado zu sprechen. […]

Edit This

onda-info 461

Hallo und willkommen zum onda-info 461! Diesmal gibt es ein Spezial und unsere Sendung dreht sich heute um Argentinien. Am 1. August 2017 starb der argentinische Aktivist Santiago Maldonado nach einem Polizeieinsatz. Die ungeklärten Umstände seines Todes brachten 300.000 Menschen auf die Straße und setzten die Regierung unter Druck. Jetzt konnten wir mit seinem Bruder Sergio sprechen, als dieser  […]

Edit This


weitere Audios von onda…
weitere Audios von matraca…

 

Aktuelle Texte

Wir dokumentieren: Protest gegen stockende Aufarbeitung der Verbrechen der Colonia Dignidad

Etwa fünfzig Angehörige von mutmaßlich in der Colonia Dignidad ermordeten und bis heute „verschwundenen“ Personen haben am Mittag des 15. Juni vor der Deutschen Botschaft in Santiago de Chile und dem Regierungspalast La Moneda protestiert und einen offenen Brief an die Regierungen Deutschlands und Chiles übergeben. Der Protest richtete sich in erster Linie gegen die Einstellung des Ermittlungsverfahrens gegen Hartmut Hopp seitens der Staatsanwaltschaft Krefeld. […]

Edit This

Brasilien: Geheime Absprachen im Prozess gegen Lula

Am 9. Juni 2019 hat das Nachrichtenportal The Intercept Brasil  eine Reihe von Chats veröffentlicht, die geheime Absprachen zwischen dem damaligen Bundesrichter Sergio Moro und Staatsanwalt Deltan Dallagnol, dem Hauptankläger im Korruptionsprozess Lava Jato belegen und die dazu geführt haben, dass Expräsident Lula da Silva 2018 nicht mehr an der Präsidentschaftswahl teilnehmen durfte.  […]

Edit This

Tabasco: Journalistin und Umweltschützer ermordet

Am 11. Juni haben Unbekannte im südmexikanischen Bundesstaat Tabasco die mexikanische Journalistin Norma Sarabia Garduza ermordet. Einen Tag zuvor wurde der Umweltschützer José Luís Álvarez Flores getötet. Das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte hat beide Taten in einer Erklärung verurteilt. […]

Edit This


weitere Texte von poonal…