Land: Mexiko


Mexiko

Gedenktafel für Bety und Jyri in Mexiko-Stadt

In einer symbolischen Aktion haben Vertreter*innen von Bürgerrechtsgruppen in Mexiko-Stadt Gedenktafeln vor der Landesvertretung des mexikanischen Bundesstaates Oaxaca und am Denkmal Estela de la Luz angebracht. Anlass war der neunte Jahrestag des Angriffs auf die humanitäre Karawane, die sich auf dem Weg in das damals belagerte Dorf San Juan Copala befand. Bei dem Angriff am 27. April 2010 wurden die Menschenrechtsverteidigerin Bety Cariño und der finnische Aktivist Jyri Jaakkola erschossen. […]


Mexiko

Verschärftes Vorgehen gegen Migrant*innen an Mexikos Südgrenze

Als Antwort auf die humanitäre Krise an der mexikanischen Südgrenze habe die Regierung des mexikanischen Präsidenten Andrés Manuel López Obrador (AMLO) nur „Verfolgung und Kriminalisierung“ der zentralamerikanischen Migrant*innen parat, krisitisierte ein Dachverband von 200 Organisationen. Mit der Festnahme von Kindern habe die Regierung zudem „schwere Menschenrechtsvergehen“ begangen. […]


Argentinien Bolivien Ecuador Lateinamerika Mexiko Nicaragua

onda-info 458

Wie ist die Lage ein Jahr nach Beginn des Aufstands in Nicaragua? Darüber haben wir mit zwei Anführerinnen der Widerstandsbewegung gesprochen. Aus Anlass des Todes von Carlos Benedetto erinnern wir an sein Wirken an der Seite der Indigenen des Chaco. Und noch ein Nachruf: Im März ist leider Iván Nogales gestorben; deshalb wiederholen wir einen Beitrag über dieses innovative Theater. […]


Mexiko

Weiterhin Widerstand gegen das Heizkraftwerk in Huexca

Im mexikanischen Bundesstaat Morelos hat bei einer Bürgerbefragung Ende Februar 2019 eine Mehrheit für die Inbetriebnahme eines Heizkraftwerks in Huexca gestimmt, das von der Regierung Andrés Manuel López Obrador unterstützt wird. Knapp einen Monat nach der Bürgerbefragung wurden in den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #yoprefierolavida Infos, Grafiken und Bilder verbreitet, die sich gegen das Kraftwerk sowie gegen den Bau eines weiteren Heizkraftwerks, eines Aquädukts und einer Gasleitung richten. Diese Projekte sind Teil des umstrittenen Morelos-Entwicklungsplans PIM (Proyecto Integral Morelos). […]


Mexiko

Indigene Mobilfunkanlage mit Solarbetrieb in Oaxaca

Der Bürgerverband Telecomunicaciones Indigenas Comunitarias (TIC) hat am 30. März 2019 eine technische Mobilfunk-Lücke an drei Orten in Oaxaca geschlossen. Die Mikroregion Rincón El Alto im Bezirk Ixtlán de Juárez konnte so mit einem verbesserten Telefonnetz versorgt werden. Damit versorgen nun insgesamt 16 Gemeinde-Mobilfunkbetreiber mittlerweile 65 Gemeinden, vor allem in der Sierra Juárez und in der Region Mixteca. […]