Impressum


Herausgeber:

Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Straße 187/188,
10997 Berlin,
Tel.: 030/789 913 61
Internet: http://www.npla.de

Bankverbindung:
Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Berliner Volksbank
BLZ: 10090000
KTO: 7196704005
BIC: BEVODEBB
IBAN: DE57100900007196704005

Spenden an uns als gemeinnütziges Projekt sind von der Steuer absetzbar.
Auf Anfrage (bei finanzen@npla.de) stellen wir gerne Bescheinigungen aus.

Siehe auch:

onda/matraca

Die Audioproduktionen von Radio onda und matraca werden von wechselden ehrenamtlichen Teams erstellt und unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-SA 4.0 veröffentlicht.

Sie dürfen:

Teilen — das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten
Bearbeiten — das Material remixen, verändern und darauf aufbauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.
Der Lizenzgeber kann diese Freiheiten nicht widerrufen solange du dich an die Lizenzbedingungen hälst.

Unter folgenden Bedingungen:

Namensnennung — Du musst angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade dich oder deine Nutzung besonders.
Weitergabe unter gleichen Bedingungen — Wenn du das Material remixt, veränderst oder anderweitig direkt darauf aufbaust, darfst du deine Beiträge nur unter derselben Lizenz wie das Original verbreiten.

poonal

Beim Nachdruck von poonal-Artikeln, egal ob online oder in Printmedien, wünschen wir uns, dass du dich mit uns vorab unter poonal@npla.de in Verbindung setzt. Für den regelmäßigen Nachdruck bzw. die regelmäßige Verwendung von poonal-Artikeln auf anderen Internetseiten ist ein monatliches Förderabo erbeten. Beim Nachdruck eines Artikels sollte ein Zeilenhonorar bzw. eine einmalige Spende an den NPLA gezahlt werden. poonal-Artikel dürfen nur mit vollständiger Quellenangabe abgedruckt bzw. online weiterverbreitet werden.

Redaktion und Koordination: Bettina Hoyer, Darius Ossami

Redaktionsteam 2016:
Andreas Behn, Daniel E. Mismahl, Birgit Krug, Sebastian Landsberger

Übersetzungsteam 2016:
Alke Jenss, Anja Meschkat, Ania Müller, Bernd Stößel, Birgit Hoinle, Birgit Krug, Conny Gritzner, Daniel E. Mismahl, Francoise Greve, Hannah Fröhlich, Heike Ermert, Henrike Hochmuth, Ines Steiger, Kerstin Westerbeck, Kristina Vesper, Laura Cwiertnia, Laura Welsch, Lui Lüdicke, Malte Rosemeyer, Melanie Steinwand, Mia Schöb, Sebastian Landsberger, Thomas Guthmann, Tim Jack, Timur Stein

poonal gibt’s online bei www.npla.de, sowie als E-Mail-Abo, das gegen Überweisung einer einmaligen oder regelmäßigen Spende bei uns zu bestellen ist.

 

poonal gehört zur Federación Latinoamericana de Periodistas FELAP.

Erstellung der Beiträge durch die poonal-Partneragenturen