onda-info 97 – zum Welt-AIDS-Tag

Bienvenidos und bienvenidas zum 97. onda-info. Es wird manchmal viel darüber geredet. Es gibt viele Mythen über dieses Thema. Und doch wird vieles totgeschwiegen, was nicht in die paradisische Welt der Pillenwerbung passt – oder zu dem täglich eingehämmerten Credo, nur ein möglichtst freier Weltmarkt werde die Probleme der Menschheit lösen. .

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Gelegenheit, hierzulande den AIDS-Toten zu gedenken, sich die Lage im südlichen Afrika zu vergegenwärtigen, auf die Ausbreitung der Krankheit im Osten Europas hinzuweisen, die Pharmariesen anzuprangern oder das Phänomen Barebacking – des Fickens ohne Kondom – zur besten Sendezeit zu thematisieren. Und wie sieht es in Lateinamerika aus? Alles andere als gut.

Aus einer Strafe, für gottlose und gesellschaftszersetzende Randgruppen wie Schwule, Fixer oder Prostituierte ist eine Epidemie geworden. Eine Epidemie – ist es das? Eine Seuche, die sich unaufhaltsam und gottgewollt durch diese Welt frisst?

Ein Beitrag aus Brasilien verdeutlicht, dass gerade die Kirche – in diesem Fall die Katholische – durch ihre dogmatische Position Mitverantwortung an der rasanten Ausbreitung der Krankheit trägt.
Ein Blick nach Kolumbien zeigt, dass HIV immer stärker die trifft, die der Staat, oder die regierende Oligarchie, immer schon ausgegrenzt, marginalisiert und vertrieben hat.
In Mexiko stellen heute Hausfrauen eine der größten Gruppen der HIV-Infizierten dar. Die Doppelmoral, d.h. die Auswirkungen einer machistisch geprägten Gesellschaft zeichnen hierfür verantwortlich.
Da ist Kuba in Lateinamerika fast schon Vorbild. In der Prävention wie in der Behandlung der Krankheit. Aber auch dieses Modell hat Macken.

Musik zum Thema kommt von der argentinischen Band “El otro Yo”, von Yerba Buena und Lenine,, von den kubanischen Orishas, von Black Doit aus Frankreich, von Astrid Hadad aus Mexico und von “Hijo de Prodigo” aus Spanien.
Der Vollständige Titel des Films von Cori Tigges und Volker Hoffmann lautet:
Tierra Caliente, Heiße Erde – Homosexualität, AIDS, Prostitution – Herausforderung für Kuba (Volker Hoffmann 2004, 24 Minuten). Informationen zum Film oder zu HIV/AIDS auf Kuba über: cori@pride.de

Außerdem findet ihr auf dieser Seite einen Beitrag zu HIV/AIDS in Venezuela.

CC BY-SA 4.0 onda-info 97 – zum Welt-AIDS-Tag von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen