onda-info 196

Wir schleichen uns mit großen Schritten auf die 200 zu. Wir präsentieren euch heute nämlich schon die 196. Ausgabe des ondainfos.
Auch diesmal haben wir uns wieder bemüht, eine vielfältige Mischung interessanter und wichtiger Geschichten aus Lateinamerika zusammenzustellen.

Ein ausführlicher Beitrag kommt heute aus einem Land, das leider bislang zu oft von uns übergangen wird: nämlich aus Panama. Wir haben den panamaischen Gewerkschafter Saul Mendez in Berlin interviewt. Er erzählte uns von der schwierigen politischen und ökonomischen Situation in seinem Land und brachte uns einen Film mit, der die grausame Ermordung eines Gewerkschaftsführers durch die panamaische Polizei anklagt.
Anlässlich dieses Beitrags kommt auch die Musik diesmal aus Panama. Ihr hört die HipHop-Band Emperador, musikalische Vorkämpfer der panamaischen Gewerkschaft Suntracs.

In Paraguay spitzt sich der Konflikt zwischen Großgrundbesitzern und Kleinbauern auch nach der Amtsübernahme von Fernando Lugo als Präsidenten weiter zu. Am Telefon sprechen wir mit Reto Sonderecker, Mitglied der Kleinbauernorganisation Via Campesina, der für uns die Ereignisse der letzten Tage und die Vorgeschichte zusammenfasst.

Aber zunächst ein historisches Potpourry und ein aktueller Kommentar anlässlich eines weiteren Beispiels argentinischen Personenkults. Vom Fußballspieler zum Gott und nun endlich auch Trainer der argentinischen Fußballnationalmannschaft: Diego Maradona!

Wer mehr wissen möchte über das Thema Gen-Soja und den Konflikt in Paraguay: Auf der Seite „www.lasojamata.org“, gibt es sehr gute Infos auf Spanisch, Englisch und auch auf deutsch.

Mehr Infos zum Film: „La Lucha sigue“ aus Panama gibt’s ebenfalls im Internet unter: www.movimientos.de
Weitere Links zu Panama findet Ihr auf den Seiten des Bündnisses FRENADESO und der Bauarbeitergewerkschaft SUNTRACS:
frenadeso.blogspot.org
und
www.suntracs.org

CC BY-SA 4.0 onda-info 196 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen