Colorado Partei


tabare-vazquez. Foto: Amerika21/LR21com.uy
Uruguay

Frente Amplio in Umfragen vorn

von Alice Kohn (Montevideo, 22. Oktober 2014, amerika21.de).- In Uruguay werden am Sonntag, 26.10. im ganzen Land die Wahllokale geöffnet, um den Nachfolger von José Mujica im Präsidentenamt sowie 30 Senator*innen und 99 Abgeordnete für das Repräsentantenhaus zu bestimmen. An einer Kundgebung vor dem Parlament zum Abschluss der Wahlkampagne beteilten sich am 22.10. tausende Anhänger*innen der regierenden Frente Amplio. […]


Argentinien Guatemala Kolumbien Lateinamerika Mexiko Paraguay Uruguay

onda-info 328

Willkommen zum onda-info 328! Diesmal haben wir dank tatkräftiger Hilfe einen Haufen sehr unterschiedlicher Nachrichten für euch:Wir informieren euch, wie die Richterin, die in Guatemala Ríos Montt verurteilt hat nun vom Dienst suspendiert wurde. Dieses Vorgehen scheint sich öfters zu wiederholen in verschiedenen lateinamerikanischen Ländern, wenn es um die Verurteilung der Verbrecher der Militärdiktaturen geht: wie zum Beispiel die Richterin Mota in Uruguay. Des weiteren  […]


Hier zumindest wurde 2011 nur geredet: Der US-Botschafter in Uruguay David Nelson, Dr. Frank Mora (US-Unterstaatssekretär für die Verteidung der westl. Hemisphaere) und General José M. Burone, Leiter der Höheren Militärschule Uruguays (MES) / US-Ambassy Montevideo, CC BY-NC 2.0, flickr

Immer mit der Ruhe

(Montevideo, 19. April 2013, la diaria).- Uruguay ratifizierte ein neues Verteidigungsabkommen mit den USA. Die Möglichkeit, “Atomwaffen, Lenkflugkörper, Minen und Torpedos” auszutauschen, wird dabei ausdrücklich ausgeschlossen. Der neue Vertrag soll ein Abkommen aus dem Jahr 1953 ersetzen.   […]


Lino Oviedo. Foto: Agencia Brasil (CC-by-sa-3.0)
Paraguay

Keine Strategie nach Tod des Spitzenkandidaten

von Alinares (Buenos Aires, 05. Februar 2013, púlsar/poonal).- Nach dem Tod des Präsidentschaftkandidaten Lino Oviedo hat dessen rechtsgerichtete Partei UNACE (Unión Nacional de Ciudadanos Éticos) noch immer nicht bekannt gegeben, mit welcher politischen Strategie sie in die allgemeinen Wahlen gehen will, die am 21. April in Paraguay abgehalten werden. Der ehemalige General Oviedo war am 2. Februar beim Absturz seines Hubschraubers ums Leben gekommen. […]


kokain. Foto: Flickr/Globovision (CC BY-NC 2.0)
Paraguay

Hinweise auf Narcopolitik

(Havanna, 07. Januar 2013, prensa latina).- 300 Kilo Kokain, ein Flugzeug und ein Schnellboot – diesen Fund machte die Polizei Anfang Januar auf dem Anwesen eines Armeegenerals im Ruhestand, der den Colorado-Präsidentschaftskandidaten Horacio Cartes unterstützt. Für Rafael Filizzola, Vizepräsidentschaftskandidat der liberalen Partei PLRA (Partido Liberal Radical Auténtico) bei den kommenden Wahlen, ist dieser Fund ein Zeichen immer stärkerer Verstrickungen der paraguayischen Politik in den Drogenhandel. […]


Paraguay - Marina Cué am 15. Juni. Foto: 15 de Junio (CC BY-NC 2.0)
Paraguay

Interview über Vidal Vega und das Massaker von Curuguaty

von Gerardo Iglesias (Fortaleza, 10. Dezember 2012, adital).- Am 1. Dezember warteten zwei Killer auf Vidal Vega vor seinem Haus. Sie erschossen ihn direkt dort vor seiner Tür. Vega war das 18. Opfer des Massakers von Curuguaty, bei dem am 15. Juni 2012 elf Bauern und sechs Polizisten starben. Sirel sprach mit Paí Oliva* über diese Ereignisse und über die gegenwärtige Lage in Paraguay. […]


Argentinien Brasilien Ecuador Kolumbien Paraguay Uruguay Venezuela

Amtsenthebung oder Staatsstreich? Die Absetzung des paraguayischen Präsidenten Fernando Lugo ruft die südamerikanischen Nachbarn auf den Plan

In Paraguay ist der 2008 gewählte Präsident Fernando Lugo vom Parlament und vom Senat am vergangenen 22. Juni quasi über Nacht seines Amtes enthoben worden. Die paraguayische Verfassung sieht zwar durchaus die Möglichkeit der Amtsenthebung mit der Begründung einer ,,Schlechten Amtsführung“ vor, die Vorgeschichte und die Umstände der Absetzung Lugos riechen jedoch nach Staatsstreich. Im Beitrag hört Ihr Reaktionen aus Paraguay und von südamerikanischen Staatschefs.  […]


Foto: Rocio Zarrate / Flickr
Paraguay
Fokus: Menschenrechte 2011

Nächste Etappe: Interview mit dem stellv. paraguayischen Innenminister Sostoa

von Andrea Martínez (Montevideo, 26. Oktober 2011, la diaria).- Um weiter regieren zu können, wird die paraguayische Regierung für die kommenden Wahlen gezwungen sein, sich mehr “auf das Programm und die Abkommen innerhalb der Koalition” zu konzentrieren, als auf den Präsidentschaftskandidaten. Das sagte der Vize-Innenminister Paraguays Osmar Sostoa der Zeitung „la diaria“ während seines Besuchs in Montevideo anlässlich der Tagung “20 Jahre Mercosur: Menschenrechte im Integrationsprozess”. […]


Argentinien Panama Paraguay

onda-info 196

Wir schleichen uns mit großen Schritten auf die 200 zu. Wir präsentieren euch heute nämlich schon die 196. Ausgabe des ondainfos. Auch diesmal haben wir uns wieder bemüht, eine vielfältige Mischung interessanter und wichtiger Geschichten aus Lateinamerika zusammenzustellen. Ein ausführlicher Beitrag kommt heute aus einem Land, das leider bislang zu oft von uns übergangen wird: nämlich aus Panama. Wir haben den  […]


Argentinien Brasilien Kolumbien Lateinamerika Mexiko Paraguay

onda-info 182

Kurz nach dem Tag der Landlosen veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung den Tag der Täter: Einer der Verantwortlichen des Massakers in Pará vor 12 Jahren referiert über Demokratie. In Oaxaca wurden zwei Radio-Moderatorinnen einer autonomen Indigena-Gemeinde erschossen. Die Täter werden im Umfeld der Regierungspartei vermutet. Paraguay nach den Wahlen: Interview über die weiteren Aussichten nach Lugos Wahlsieg. Interview  […]


Paraguay

onda-info Special – Paraguay vor dem Wandel?

Soja ist das Konfliktthema Nummer Eins in Paraguay. Eigentlich eine feine Pflanze, lassen sich aus ihr doch sowohl Biosprit, als auch Futtermittel gewinnen. Doch an der Soja verdienen hauptsächlich brasilianische Großgrundbesitzer, der Staat kassiert im Gegensatz zu Argentinien keine Exportsteuern und die Monokulturen vergiften die Umwelt und verdrängen Kleinbauerngemeinden. Soja ist aber auch zum Symbol für die Herrschaft der seit 60 Jahren regierenden Colorado-Partei geworden.  […]


Argentinien Bolivien Brasilien Costa Rica Lateinamerika Mexiko Nicaragua Panama Paraguay Uruguay USA

onda-info 181

Paraguay-Special: Hintergrundinfos zur Lage im Land; Demo gegen Beschränkungen freier Radios; aktuelle Repression gegen Kleinbauern. Ausserdem: Sklaverei im 21. Jahrhundert; Bericht vom Treffen der Kampagne gegen Flexibilisierung der Arbeitswelt in Managua. Warum und woher kommt Genmais nach Mexico und was wird dagegen unternommen?


Brasilien Ecuador Guatemala Mexiko Paraguay Vatikan

onda-info 151 Teil 1

Bienvenidas, bienvenidos zur 151. Ausgabe des ondainfo. Zugegeben: die Verlockung kollektiven Winterschalf zu halten war groß. Aber am Ende haben wir uns doch mal wieder aufgerafft, ein randvolles Programm zu zaubern. Sogar Paraguay hat es diesmal in den Nachrichtenblock geschafft, Aber wo sonst schon versucht ein roter Bischof Präsident zu werden? Und das trotz Veto vom Vatikan.  […]


Brasilien Ecuador Guatemala Mexiko Paraguay Vatikan Venezuela

onda-info 151 Teil 2

Bienvenidas, bienvenidos zur 151. Ausgabe des ondainfo. Zugegeben: die Verlockung kollektiven Winterschalf zu halten war groß. Aber am Ende haben wir uns doch mal wieder aufgerafft, ein randvolles Programm zu zaubern. Sogar Paraguay hat es diesmal in den Nachrichtenblock geschafft, Aber wo sonst schon versucht ein roter Bischof Präsident zu werden? Und das trotz Veto vom Vatikan.  […]