Landwirtschaft


Kolumbien

Systema Solar: Ein Loblied auf das Saatgut

Die Band Systema Solar kommt aus Barranquilla, dem nördlichen Kolumbien, und hat sich von Anfang an zum Ziel gemacht, die traditionelle karibische Musik zu bewahren. „Pa´ Sembrar“ ist 2016 auf dem Album „Rumbo a Tierra“ erschienen, nun ist das dazugehörige Musikvideo entstanden. […]


Kolumbien

Vor 90 Jahren: Massaker an den Arbeiter*innen der Bananenplantagen

Am 5. und 6. Dezember 1928 erschoss das kolumbianische Militär tausende Frauen, Männer und Kinder in der Gemeinde Ciénaga im nordkolumbianischen Bundesstaat Magdalena. Bekannt wurden die Morde als das „masacre de las bananeras“ (zu dt.: Massaker an den Arbeiter*innen der Bananenplantagen). Die Soldaten mordeten im Interesse des US-amerikanischen Unternehmens United Fruit Company. […]


Ejido
Mexiko

Umstrittene Gesetzesinitiative für Agrarentwicklungsgesetz

Die linke MORENA-Partei des neuen Präsidenten Andrés Manuel López Obrador, der am 1. Dezember sein Amt angetreten hat, hat im November einen Entwurf für ein neues Agrarentwicklungsgesetz in Mexiko vorgelegt. Dieses soll laut Beschreibung der Initiator*innen dazu dienen, die Rechte und das Land indigener Bäuer*innen schützen. Doch die Menschenrechtsorganisation Tequio Jurídico hat den Entwurf analysiert und fordert, die Gesetzesinitiative nicht anzunehmen und ein Gesetz zu erarbeiten, das die Territorien der indigenen Gemeinden schützt und ihr Recht auf Autonomie und Selbstbestimmung anerkennt. […]