Land: Deutschland


Chile Deutschland

Wir dokumentieren: Weiteres Verfahren im Fall Colonia Dignidad eingestellt 2

Die nordrhein-westfälische Justiz hat am 22. Januar ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Mordes gegen den ehemaligen Bewohner der Colonia Dignidad Reinhard Döring eingestellt. Das gegen Döring im August 2016 eingeleitete Verfahren wurde nach zweieinhalb Jahren ohne Anhörung des Beschuldigten und offensichtlich auch ohne Anhörung von verfügbaren Zeug*innen eingestellt.  […]


Brasilien Deutschland Kolumbien Lateinamerika Paraguay

onda-info 452

Hallo und Willkommen zum onda-info 452! Unser knallvolles Infomagazin startet jetzt mit einer Nachricht aus Brasilien von der erneuten, verheerenden Schlammlawine in Minas Gerais. Schon im November 2015 begrub eine gewaltige Schlammlawine in Brasilien mehrere Dörfer unter sich. Damals brach das Klärbecken einer Eisenmine, ebenfalls im Bundesstaat Minas Gerais. Einen ausführlichen Beitrag dazu findet ihr in unserem Archiv […]


Ohren auf! Radio-Workshop in Berlin
Deutschland

AUFGEPASST! AUDIOSLIDESHOW-VIDEO-WORKSHOP AM 19.01/ 20.01 UND 16.02.2019 IN BERLIN

EIGENE AUDIOSLIDESHOWS ERSTELLEN! Was ist eine Audioslideshow? Sie bewegt sich zwischen Foto Bildstrecke und Radio Beitrag. Du kannst Deinen Radiobeitrag mit Fotos illustrieren oder eine Geschichte zu Deinen Bildern erzählen! Klingt spannend? Du hast vielleicht schon Material aufgenommen, weißt aber nicht genau, wie es jetzt weitergeht? Oder Du hast viele Fotos, die Du schon immer mal sprechen lassen wolltest? Dann komm  […]


onda logo
Argentinien Brasilien Deutschland International Lateinamerika Mexiko

onda-info 448

Onda war beim Konzert des indigenen Chors Chelaalapi, der Anfang November seine Ethno-Techno-Version in Berlin vorgestellt hat – Anlässlich der Weltklimakonferenz im polnischen Katowice und der anhaltenden Dürre in Deutschland ist die Debatte um die Treibhausgase wieder in Schwung gekommen. Geoengineering heißt das Zauberwort, das für ein breites Spektrum von Technologien zur Klimabeeinflussung steht – Brasilien ist nicht nur das Land des riesigen Amazonas-Regenwaldes, sondern auch das weltweit größte Anbaugebiet für genveränderte Soja und Spitzenreiter im Einsatz von Pestiziden. […]


Deutschland Mexiko

Wir dokumentieren: Hambi bleibt! Brief von Mexiko nach Deutschland

Am 20. September erhielten wir die Nachricht vom Tod des Journalisten Steffen Horst Meyn, welcher in Beechtown, einem kleinen Walddorf bestehend aus Baumhäusern im Hambacher Forst, starb. Er stürzte, als er versuchte die Räumungsaktion eines Sondereinheitskommandos zu dokumentieren. Zweck der Räumung – die komplette Zerstörung des Hambacher Forsts zu Gunsten der größten Braunkohlemine Europas. Aus mexikanischer Sicht verurteilen wir die Gewalt, welche die deutsche Regierung gegen die Menschenrechts- und Umweltaktivist*innen einsetzte, um ihre Interessen umzusetzen. […]


Chile Deutschland

Wir dokumentieren: Justizversagen im Fall Colonia Dignidad nimmt kein Ende 1

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die Vollstreckung der chilenischen Verurteilung von Hartmut Hopp abgelehnt. Die bundesdeutsche Justiz ermittelt seit fast sechs Jahrzehnten ergebnislos gegen Täter*innen der Colonia Dignidad (CD). Seit den ersten Ermittlungen gegen Paul Schäfer im Jahr 1961 wurde hierzulande keine einzige Anklage gegen Täter*innen der CD erhoben. Nach jahrzehntelangen Ermittlungen bei der Staatsanwaltschaft Bonn ermittelt die Staatsanwaltschaft Krefeld nunmehr seit sieben Jahren gegen Hartmut Hopp. […]