Jährliche Archive: 2018


Kolumbien

Paramilitärs setzen Kopfgeld auf Indigene aus

Die paramilitärische Organisation Águilas Negras hat am 18. Dezember ein Drohschreiben im Norden der südwestkolumbianischen Provinz Cauca verteilt. Darin bieten die Paramilitärs Geld dafür an, dass indigene Führungspersönlichkeiten des Cauca ermordet werden.  […]


Chile

Wir dokumentieren: Chile stellt ehemalige Geheimdienstzentrale in Haus der Colonia Dignidad unter Denkmalschutz 1

Am 19.12.2018 hat der chilenische Nationale Denkmalrat CMN (Consejo de Monumentos Nacionales) ein Haus in der südchilenischen Stadt Parral unter Denkmalschutz gestellt, das die Colonia Dignidad dem chilenischen Geheimdienst DINA zur Verfügung gestellt hatte. Das Haus in der Straße Ignacio Carrera Pinto Nr. 262 diente zwischen 1974 und 1977 als Sitz der Geheimdienstbrigade der DINA, die für den Süden des Landes zuständig war (Brigada de Inteligencia Regional Sur). Es war gleichzeitig Koordinationszentrale zwischen der Deutschensiedlung Colonia Dignidad und der DINA, sowie Haftort für politische Gefangene, die von oder zur Colonia Dignidad transportiert wurden. […]


Ohren auf! Radio-Workshop in Berlin
Deutschland

AUFGEPASST! AUDIOSLIDESHOW-VIDEO-WORKSHOP AM 19.01/ 20.01 UND 16.02.2019 IN BERLIN

EIGENE AUDIOSLIDESHOWS ERSTELLEN! Was ist eine Audioslideshow? Sie bewegt sich zwischen Foto Bildstrecke und Radio Beitrag. Du kannst Deinen Radiobeitrag mit Fotos illustrieren oder eine Geschichte zu Deinen Bildern erzählen! Klingt spannend? Du hast vielleicht schon Material aufgenommen, weißt aber nicht genau, wie es jetzt weitergeht? Oder Du hast viele Fotos, die Du schon immer mal sprechen lassen wolltest? Dann komm  […]


Peru

Peru: Mehrheit stimmt für Reform des Wahlsystems

Am Sonntag, 9. Dezember 2018, fand in Peru eine Volksabstimmung zur Änderung der Verfassung statt. Dabei wurden drei der vier Vorschläge mit großer Mehrheit angenommen, den vierten lehnten die Peruaner*innen jedoch bei ihrem Wahlgang an den Urnen ab. […]


Araukarie
Chile

Indigene Pehuenche kämpfen für die Rettung der Araukarie

Die für Chile charakteristische Araukarie, eine uralte Baumart, ist infolge des Klimawandels und der Abholzung der Wälder vom Aussterben bedroht. Die Baumart gilt als eine Art Dinosaurier der Botanik. Doch Klimawandel und Holzfäller sorgen dafür, dass auch die Tage dieses Dinosauriers gezählt sein könnten.  […]