onda-info 183

Nachrichten:

– Das geplante deutsch-brasilianische Umweltabkommen gefährdet den Regenwald, meinen Forscher und Umweltexperten
– Zwei Jahre Straflosigkeit in Atenco: Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe gegen die mexikanische Regierung
– Das kleine Volk der Nukak hat sich vor dem Krieg in Kolumbien in die Stadt geflüchtet. Ihnen droht die Auslöschung
– Die USA reaktivieren ihre 4. Flotte für anstehende Einsätze in Südamerika; offiziell gegen Terrorismus und Drogenhandel.

Der Kommentar beleuchtet den aktuellen Konflikt in Bolivien

Im einzigen Beitrag heute stellen wir die brasilianische Theatergruppe Redemunhos vor, die Geschichten aus der Steppe in einem leer stehenden Haus interpretieren.

Musik: Cambeszkin und Las Curvettes

CC BY-SA 4.0 onda-info 183 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen