Mentale Gesundheit

(Span. Salud mental) Jede Person definiert für sich selbst, was er*sie braucht, um mental gesund zu bleiben. Daher gibt es keine generell gültige Definition dieses Begriffs. Es gibt auf jeden Fall bestimmte Faktoren die die mentale Gesundheit beeinflussen: Z.B. Wohngegend – wie grün ist die Gegend, in der ich lebe? Familie und Nachbarschaft, wie gut bin ich integriert, in die Gesellschaft, in der ich lebe? Auch Alkohol- und Drogenkonsum spielen dabei eine Rolle, sowie die Frage nachdem Sinn des Lebens. Die Pandemie hat die Auseinandersetzung mit mentaler Gesundheit für viele Menschen noch einmal wichtiger und unmittelbarer gemacht, da sich ein Großteil der Menschen an neue Lebensumstände anpassen müssen.

CC BY-SA 4.0 Mentale Gesundheit von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

« Back to Glossary Index

Beiträge zu „Mentale Gesundheit“

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen