Landkonflikte


Don Alejandro & die Tigres
Mexiko

Radios Comunitarias und der Kampf gegen den Bergbau

Im südmexikanischen Bundesstaat Oaxaca wurden über 300 Bergbau-Konzessionen vergeben. Doch in vielen der betroffenen indigenen Gemeinden formiert sich Widerstand gegen den Abbau von Gold, Silber und anderen Erzen. Eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Minen spielen die „Radios Comunitarias“ der Gemeinden.


Ejido
Mexiko
Fokus: SDGs

Entwurf des Agrarentwicklungsgesetzes: Wer Wind sät…

Als die indigene und bäuerliche Bevölkerung am 1. Juli 2018 zur Wahl ging, war eine ihre wichtigsten Erwägungen, ihr Recht auf Land und Territorium zu garantieren. Andrés Manuel López Obrador bekam mehr als 8,7 Millionen Stimmen der Landbevölkerung. Doch der Gesetzesentwurf für ein Agrarentwicklungsgesetz, vorgelegt vom MORENA-Senator Ricardo Monreal, zeigt in die entgegengesetzte Richtung der Interessen der indigenen und kleinbäuerlichen Bevölkerung, der Ejido- und Gemeindebäuer*innen. […]


Mexiko
Fokus: SDGs

Einsatz von Drohnen zum Schutz indigener Territorien

Angesichts der Bedrohung indigener Territorien und Gemeinden werden neue Möglichkeiten gesucht, diese vor Eindringlingen und Umwelt-zerstörung zu schützen. Drohnen können hierzu einen Beitrag leisten, sie ermöglichen einen Demokratisierung der Information und ein Zuwachs an Wissen. […]