Ni una Menos

Im Jahr 2015 in Argentinien gegründete feministische Bewegung gegen Gewalt an Frauen und Femizide. Das aktivisteische Netzwerk ist ein wichtiges Sprachrohr der feministischen Bewegungen in ganz Lateinamerika. Inzwischen gibt es Ni una Menos in allen Ländern Lateinamerikas, in Asien und Europa.

CC BY-SA 4.0 Ni una Menos von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Beiträge zu „Ni una Menos“

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen