onda-info 214

Heute verweilen wir schwerpunktmäßig in Kolumbien, was auch erstaunlich lange nicht mehr der Fall war. Nichtsdestotrotz ist dort die politische Situation nach wie vor alles andere als entspannt…

So wird die Stimme der Desplazados, der Vertriebenen des kolumbianischen Bürgerkriegs, immer lauter. Sie machen den Präsidenten Álvaro Uribe Vélez für ihre Situation verantwortlich. Die Opfer des nun schon jahrzehntelang anhaltenden Dauerkonflikts zwischen Guerilla, Militär und Paramilitär flohen in die Städte, wo sie häufig auf der Straße leben müssen. Nun fordern sie ein, was ihnen zusteht: Wohnung, Arbeit und Gesundheit. Wir haben uns ihre Proteste ein wenig genauer angesehen.

Dass die Situation in Kolumbiens Städten zwar äußerst repressiv ist, es jedoch auch Lichtblicke gibt, zeigt unser dritter Beitrag. In Medellin fand dieses Jahr schon zum 19 Mal das Festival Internacional de Poseía statt. Trotz Morddrohungen lassen sich die Veranstalter die Laune nicht vermiesen. Für sie und viele Bürgerkriegsflüchtlinge in der 3Millionenstadt bedeutet das Festival ein Stück Freiheit, ein Raum das ausdrücken zu können, was sie fühlen und denken.

Aber zunächst schauen wir nach Brasilien – genauer: in den Film Birdwatchers, der kürzlich in Deutschland angelaufen ist. Über seinen Film haben wir uns in Berlin mit dem Regisseur Marco Becchis unterhalten.

Infos zum Film und zu dem von Marco Bechis mitinitiierten Fonds findet ihr hier:

www.birdwatchersfilm.com
www.guarani-survival.com

CC BY-SA 4.0 onda-info 214 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen