onda-info 203

Heute geht die Reise unter anderem nach Guatemala, wo sich Indigenas bereits seit geraumer Zeit gegen den Bau eines Staudammes zur Wehr setzen. Außerdem haben wir den Erfolg des peruanischen Films “La Teta Asustada” auf der diesjährigen Berlinale zum Anlass genommen, uns etwas genauer mit dem Bürgerkrieg zu beschäftigenden, der dort 20 Jahre lang gewütet hat.

Die Meldungen heute drehen sich um einen neuen Geheimdienst-Skandal in Kolumbien und darum, inwiefern community radios den Flugverkehr gefährden.

Und bevor es los geht, noch ein superwichtiger Hinweis: Unsere neue CD-Rom ist fertig, mit Beiträgen über Freiwilligenarbeit und unseren besten Beiträgen aus dem Jahr 2008. Bestellen könnt ihr die natürlich über unsere Homepage.

Und Musik ist in diesem onda-info auch nicht gleich Musik….
„Todos queremos llegar a casa – wir wollen alle nach Hause kommen.“

CC BY-SA 4.0 onda-info 203 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen