Mexiko-Stadt


Mexiko

Mexiko-Stadt: Flughafenbau weder in Atenco noch Texcoco!

In der landesweiten Befragung über den Neuen Internationalen Flughafen Mexiko sprach sich eine Mehrheit für die „Instandsetzung des aktuellen Flughafens von Mexiko-Stadt und dem in Toluca aus sowie einem Neubau von zwei Flugpisten auf dem Luftstützpunkt Santa Lucía“. […]


Mexiko

Junger Anarchist nach viereinhalb Jahren freigelassen

Der junge Anarchist Fernando Bárcenas aus Mexiko-Stadt wurde am 12. Juni nach viereinhalb Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen. Er war am 13. Dezember 2013 im Zusammenhang mit Protesten gegen die Preiserhöhung der Metro in Mexiko-Stadt festgenommen worden. Ihm wurde vorgeworfen, einen von Coca-Cola gesponserten Weihnachtsbaum angezündet zu haben. Dazu wurde er zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Dagegen wehrte sich Bárcenas aus der Haft heraus mit Protestaktionen und Hungerstreiks. […]


Mexiko

Lehrer*innen demonstrieren gegen Bildungsreform

MEXIKO

mexiko cnte. Foto: Telesur(Venezuela, 12. Juni 2015, telesur).- Vertreter*innen des mexikanischen Dachverbands der Bildungsarbeiter*innen CNTE (Coordinadora Nacional de Trabajadores de la Educación) haben am Donnerstag, 11. Juni in der Hauptstadt Mexiko-Stadt demonstriert, weil sie die von der Regierung von Präsident Enrique Peña Nieto geplante Bildungsreform ablehnen. Die Demonstration führte unter starker Polizeibegleitung vom Revolutionsmuseum bis zum Unabhängigkeitsdenkmal, wo mehrere Demonstrationen aufeinander trafen.

 […]


Mexiko

Die Kollektivklage der Maismenschen

von Silvia Ribeiro, Mexiko-Stadt

MEXIKO

Foto: Ceccam(Mexiko-Stadt, 18. April 2015, la jornada-poonal).- „Der zum Essen ausgesäte Mais ist heilige Grundlage des Menschen, der aus dem Mais geschaffen wurde. Zum Geschäftemachen ausgesät ist er der Hunger des Menschen, der aus dem Mais geschaffen wurde.“ Dieser einfache und tiefgründige Satz von Miguel Ángel Asturias gewinnt Tag für Tag mehr Bedeutungen. Das Geschäft, den Hunger zu säen, befindet sich heute in der Hand von vier Multis.

 

 […]


Argentinien Brasilien Kanada Mexiko

Monsanto y Dow: Gift auf der Speisekarte!

von Silvia Ribeiro

MEXIKO-WELTWEIT

Maissorten / Foto: Eneas De Troya, CC BY 2.0, flickr(Mexiko-Stadt, 24. Januar 2015, la jornada).- Am 15. Januar 2015 genehmigte das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) Gensaatgut für Baumwolle und Soja von Monsanto, das gegen das hochgiftige Herbizid Dicamba resistent ist. Einige Wochen zuvor hatten die Agrarbehörden des Landes bereits die Aussaat von Gensoja und Genmais aus dem Hause Dow Agrosciences bewilligt.

 […]


Argentinien Bolivien Costa Rica Deutschland Lateinamerika Mexiko Peru Uruguay

onda-info 344

Hallo und willkommen zum onda-info 344! Nach einer Nota über das neue Gesetz zum Schutz der Frauen in Bolivien berichten wir über den Aufruf gegen das geplante Polizeiabkommen zwischen Deutschland und Mexiko, und warum dieses Abkommen niemals abgeschlossen werden darf! Die mexikanische Bundesregierung, die Bezirksregierungen, die Behörden, Polizei und Armee – sämtliche Institutionen Mexikos sind von korrupten Verbrechern durchsetzt. Ein Ergebnis dieser schlimmen Entwicklung ist  […]