onda-info 63

An Sylvester 1994 begann in Chiapas der indigene Aufstand. Auch mit der Erstürmung einer Kaserne. Inzwischen aüßern die zapatistischen Gemeinden selbst: ihre Anliegen, ihre Lieder und ihre Forderungen; und zwar per Rundfunk. Nun haben auch die Onda Zuhörer und Zuhörerinnen das Privileg die Stimmen des südlichen Mexikos hören zu können.
Per Rundfunk, aber auch als Massendemonstrationen muss der bolivianische Präsident Gonzalo Sánchez de Lozada das hören, was die Spatzen von den Dächern zwitschern: nämlich dass seine Politik, nach 50 Monaten Amtszeit, einen einzigen Scherbenhaufen hinterlassen hat; und dass der Bevölkerung der Kragen plazt.
Nachrichten aus Ecuador, Mexiko, Venezuela und Kolumbien,
Nachruf auf Celia Cruz und Compai Segundo

CC BY-SA 4.0 onda-info 63 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen