Country

« Back to Glossary Index

An den Rändern argentinischer Städte verortete, baulich abgeschlossene und bewachte Wohnviertel, die von homogenen Gemeinschaften ökonomisch sehr gut gestellter Personen bewohnt werden. Diese Orte sind als Privatbesitz normalerweise nur Mitgliedern und Angehörigen zugänglich. In Argentinien heißen sie countries oder barrios privados, in Chile condominios, in Brasilien condominios fechados und in den USA gated communities.

 

CC BY-SA 4.0 Country von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

« Back to Glossary Index

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen