onda-info 347

ondaHallo und herzlich willkommen zum ondainfo 347.
Immer mehr Kinder und Jugendliche aus Zentralamerika sehen keine andere Perpektive für ihr Leben außer der Migration in die USA. Die Konsequenzen sind bitter.

Die Dominikanische Republik schiebt Flüchtlinge aus Haiti in ihr Herkunftsland ab.

Haiti selber hat sich immer noch nicht vom Erdbeben von vor 4 Jahren erholt.

Und: Kritische Aktionär*innen bei der SIEMENS-Hauptversammlung in München:

Am 27. Januar wollen sie auf Menschenrechtsverletzungen bei der Umsetzung von SIEMENS-Projekten in Honduras aufmerksam machen.

Eine Reportage über den Kampf gegen den Staudamm am Rio Gualcarque.

Das sind unsere Themen für heute – gutes Hören wümscht das ondainfo-Team!

CC BY-SA 4.0 onda-info 347 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen