Jean-Bertrand Aristide


Haiti

Präsidentschaftswahlen hängen erneut am seidenen Faden

Von Ramiro Escobar. (Lima, 28. April 2016, noticias aliadas).- Sechs Monate nach dem ersten Wahlgang bleibt die Unsicherheit bei den Präsidentschaftswahlen bestehen. Nach bereits drei aufgeschobenen Wahlterminen wurde der zweite Wahlgang der haitianischen Präsidentschaftswahlen abermals auf unbestimmte Zeit verschoben. Dies gab am 18. April 2016 der Sprecher des Provisorischen Wahlrates CEP, Dumel Richardson, bekannt.  […]


haiti protest gegen minustah. Foto: Adital
Haiti
Fokus: Menschenrechte 2015

Eine Hölle, die niemals endet

von Vicky Pelaez / Contrainjerencia (Fortaleza, 10. August 2015, adital).- Wir sind es gewohnt, von der Wirtschaftskrise zu reden, die in den letzten sieben Jahren den Wohlstand der Nordamerikaner*innen und Europäer*innen angreift, aber wir stellen uns nicht einmal vor, was passieren würde, wenn die aktuelle Krise mehr als 200 Jahre andauern würde. Ein jeder wird sagen, dass dies unmöglich ist. […]


Militärs Ende März. Foto: http://www.hpnhaiti.com/site/index.php?option=com_content&view=article&i...
Haiti

Haitis Armee stellt sich wieder selbst auf

von Ulrich Mercker (15. Mai 2012, amerika21.de).- In Haiti drängen Angehörige der 1994 aufgelösten Armee auf eine Neugründung der Truppe. Während die Rechtslage nicht vollständig geklärt ist, organisieren einstige Militärs nun auf eigene Faust die Ausbildung von Rekruten. Dem amtierenden Präsidenten Michel Martelly kommt die Entwicklung offenbar gelegen. […]


Ein Marsch für den Wiederaufbau der Armee, Oktober 2011 / mediahacker, flickr
Haiti

Verletzte und Chaos nach Zusammenstößen mit Ex-Militärs

(Havanna, 19. Mai 2012, prensa latina/poonal).- Dutzende Polizist*innen und Angehörige der Blauhelme patrouillieren derzeit auf den Straßen Haitis nach Zusammenstößen mit aufständischen Ex-Militärs. Die Situation in den wichtigsten Städten des Landes wird allgemein als chaotisch beschrieben. Lokalen Medien zufolge wurden mindestens zwei Menschen verletzt und etwa 50 verhaftet. In Carrefour wurden auch Tote befürchtet. […]


Präsident Martelly:
Haiti
Fokus: Menschenrechte 2011

Haiti: Neue Regierung – neue Ära?

von Wooldy Edson Louidor*, Bogota (Quito, 26. Oktober 2011, alai).- Seitdem der haitianische Premierminister Garry Conille am vergangenen 18. Oktober sein Amt angetreten hat, spricht man auf Haiti von einer “neuen Ära“. Nach fünf langen Monaten der Amtseinsetzung als Präsident ist es Michel Martelly schließlich gelungen, eine Regierung zu bilden und von beiden Parlamentskammern die Zustimmung für den von ihm vorgeschlagenen Premier zu bekommen. Zuvor waren zwei für dieses Amt nominierte Kandidaten von der Legislative abgelehnt worden. […]


Argentinien Bolivien Brasilien Dominikanische Republik Haiti Kolumbien Mexiko USA

ondainfo 80

Meldungen: Politischer Selbstmord in Bolivien Das Menschenrecht „sexuelle Orientierung“ US-Todesurteile gegen Mexikaner Beiträge: Die Rolle der USA beim Putsch in Haiti Streik bei Coca-Cola in Kolumbien Ehemaliges argentinisches Folterzentrum wird Gedenkstätte


Haiti

Aufstand in Haiti

Interview mit dem freien Journalisten Hans Ulrich Dillmann über die aktuelle Situation auf Haiti. Hans Ulrich Dillmann lebt in der Dominikanischen Republik und besuchte Mitte Februar Haiti. Das Interview wurde am 23. Februar 2004 geführt und handelt von der Opposition, den Rebellen, der Rolle des Präsidenten Aristide und den internationalen Reaktionen auf die Ereignisse in dem Inselstaat.


Bolivien Guatemala Haiti Mexiko

ondainfo 74

Heute gibt es einen Beitrag über den frisch gewählten guatemaltekischen Präsidenten Oscar Berger und Meldungen über die Proteste in Haiti, über die Forderungen Boliviens an Chile und Peru über einen Meerzugang und über die Situation von Flüchtlingen im mexikanischen Chiapas. Weiterhin stellen wir die argentinische Gruppe Karamelo Santo vor und das Lied Frijolero der mexikanischen Band Molotov.


Argentinien Ecuador Haiti

ondainfo 73

– Zwei Jahre nach dem Volksaufstand in Argentinien – Neue Freihandelsabkommen in Lateinamerika – Gutierrez verliert Unterstützung in Ecuador – Blutige Proteste gegen Lavalas in Haiti


Argentinien Ecuador Haiti Kolumbien Kuba Mexiko Nicaragua

ondainfo 26

MELDUNGEN<br> Mexiko: Rechtsanwältin Digna Ochoa in ihrem Büro ermordet<br> Ecuador: Rechter Terror gegen Menschenrechtler<br> Kolumbien: Die Rechte der Indígenas: Botschaft aus Urabá<br> Argentinien: De la Rúa erleidet heftige Wahlschlappe<br> Haiti: Zehnter Jahrestag des Militärputsches<br> Kuba: Spion in Havanna hat ausgedient<p> BEITRAG:<br> (Wahl-)Schlager in Nicaragua


Chile Ecuador Guatemala Haiti Kolumbien Mexiko Peru Uruguay

ondainfo 10A

1. Teil des Onda Infos Jingle des Onda Infos, Übersicht und Nachrichten: Neue Ermittlungen im Fall Pinochet – mit O-Ton; Haiti hat einen neuen Präsidenten; In Guatemala patrouilliert wieder Militär durch die Straßen; Die Regierungen Lateinamerikas setzen auf den Dollar als Wirtschaftsmotor; Peru erkennt die Zuständigkeit des interamerikanischen Gerichtshofes wieder an; Homosexuelle haben am Valentinstag in Mexiko Stadt protestiert;  […]