Fridays for Future

Die Streikbewegung für Klimaschutz-Maßnahmen begann im August 2018 mit dem Schulstreik der Schülerin Greta Thunberg in Schweden. Ihre regelmäßig Freitags stattfindenden Streiks fanden bald Nachahmer*innen unter Schüler*innen und Student*innen in aller Welt. So ist in kurzer Zeit eine globale soziale Bewegung für ein politisches Einschreiten gegen den Klimawandel entstanden, das heute auch Streiks und Demonstrationen von Menschen allen Alters von Mexiko bis Feuerland einschließt.

CC BY-SA 4.0 Fridays for Future von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen