APPO


Bradley Roland Will in Oaxaca, wenige Tage vor seinem Tod. Foto: Indymedia
Mexiko

Mutmaßlicher Mörder von Brad Will verhaftet

(Berlin/Oaxaca, 25. Mai 2012, poonal/la minuta).- Fast sechs Jahre nach dem Mord an dem US-Journalisten Brad Will in Oaxaca wurde nun dessen mutmaßlicher Mörder festgenommen. Das erklärte der Gouverneur von Oaxaca, Gabino Cué, am 25. Mai. Mit der Festnahme von Lenin Osorio Ortega durch die Ermittler seien die Untersuchungen der Generalstaatsanwaltschaft PGR abgeschlossen, so Cué. […]


alt
Mexiko

72.000 Menschen protestierten gegen Repression in Oaxaca

(Venezuela, 17. Februar 2011, telesur).- Aus Protest gegen die Polizeigewalt gegen Hunderte von Lehrer*innen, die in der Stadt Oaxaca am 15. Februar während einer Veranstaltung mit Staatspräsident Felipe Calderón protestiert hatten, fand dort am darauffolgenden Tag eine Großdemonstration statt. Zudem legten Zehntausende Lehrer*innen die Arbeit nieder. […]


Mexiko

Blockierte Bergbaumine gewaltsam geräumt

(Rio de Janeiro, 08. Mai 2009, púlsar).- Einwohner*innen der Ortschaften San José del Progreso und Magdalena Ocotlán, die im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca eine Mine blockiert und gegen deren Umweltverschmutzungen protestiert hatten, sind Ende letzter Woche gewaltsam geräumt worden. Bei der Räumung wurden 20 Personen festgenommen. Die 2.500 zusammengerufenen Kräfte der Bundespolizei und der Polizei von Oaxaca setzten Tränengasgranaten zur Räumung ein und schossen mit scharfen Waffen. Die Ortschaften sind bis heute von der Polizei umschlossen. […]


Bolivien Brasilien Guatemala Kolumbien Lateinamerika Mexiko Peru

onda-info 170

Interview mit dem zukünftigen Präsidenten Guatemalas, Alvaro Colom; Besuch bei einer Korbflechterinnen-Kooperative in Brasilien; Bericht über die unsichere Zukunft des Koka-Anbaus in den Haupt-Anbaugebieten in der Andenregion. Nachrichten über Kommunalwahlen in Kolumbien; Jahrestag der Niederschlagung des Aufstandes in Oaxaca; Bürger einer Gemeinde in Peru stimmen gegen Kupfermine. Musik von: DJ Marky und Bonde do Role


Brasilien Chile Ecuador Lateinamerika Mexiko Paraguay Venezuela

onda-info 163

Hallo beim ondainfo, dem 163sten! Bei uns in Deutschland ist Energiepolitik in aller Munde, sei es nun die deutsch-russische Ostseepipline, die drohende Klimakatastrophe oder brennende Atomreaktoren. Auch in Lateinamerika ist Energiepolitik ein wichtiges Thema, nicht zuletzt nach den Wahlkämpfen des vergangenen Jahres, in denen der Umgang mit Rohstoffen wie Gas und Öl ganz oben auf der politischen Agenda stand.  […]


Mexiko

ondaUNI 2 : Freie Radios und der Konflikt in Oaxaca

Im vergangenen Wintersemester haben 15 Student*innen des Lateinamerika-Instituts der Freien Universität Berlin zusammen mit ONDA Radiobeiträge produziert. Heraus gekommen ist eine spannende und abwechslungsreiche Miniserie von sechs Radiobeiträgen, die wir Euch in den kommenden ondainfo-Magazinen vorstellen möchten. Freie Radios und der Konflikt in Oaxaca Fast ein ganzes Jahr befindet sich die Bevölkerung Oaxacas nun schon im Kampf gegen ihren Gouverneur. Diesem  […]


Argentinien Bolivien Brasilien El Salvador Europa Guatemala Mexiko

onda-info 154

Bienvenidos e Bemvindas zum aktuellen ondainfo. Unsere Sendung wird 154. Kann das Zufall sein? Feiert dieses Jahr nicht auch José Martí, der kubanische Unabhängigkeitsapostel seinen 154ten? “Jede Minute seines Lebens opferte Martí der Freiheit Kubas und Puerto Ricos”, heisst es in einem Nachruf im Internet. Und hat sich nicht auch das Team vom ondainfo längst vom bürgerlichen Luxus des Privatlebens freigemacht, um sich ganz und  […]


Brasilien Ecuador Guatemala Mexiko Paraguay Vatikan

onda-info 151 Teil 1

Bienvenidas, bienvenidos zur 151. Ausgabe des ondainfo. Zugegeben: die Verlockung kollektiven Winterschalf zu halten war groß. Aber am Ende haben wir uns doch mal wieder aufgerafft, ein randvolles Programm zu zaubern. Sogar Paraguay hat es diesmal in den Nachrichtenblock geschafft, Aber wo sonst schon versucht ein roter Bischof Präsident zu werden? Und das trotz Veto vom Vatikan.  […]


Brasilien Ecuador Guatemala Mexiko Paraguay Vatikan Venezuela

onda-info 151 Teil 2

Bienvenidas, bienvenidos zur 151. Ausgabe des ondainfo. Zugegeben: die Verlockung kollektiven Winterschalf zu halten war groß. Aber am Ende haben wir uns doch mal wieder aufgerafft, ein randvolles Programm zu zaubern. Sogar Paraguay hat es diesmal in den Nachrichtenblock geschafft, Aber wo sonst schon versucht ein roter Bischof Präsident zu werden? Und das trotz Veto vom Vatikan.  […]


Deutschland Mexiko

Radio Revista No. 29

Hola amigas y amigos, el otoño tiñe de amarillo y rojo los árboles enfrente de la oficina Matraca y juntamos ideas para nuestra nueva Radiorevista. En primera instancia compartiremos una producción de las colegas de Red con voz de Madrid sobre el actual momento político en Oaxaca, complementado con una actividad realizada en Berlín de apoyo a la APPO. Para el cierre una nota sobre  […]


Mexiko

Aufstand in Oaxaca

Was als Arbeitskampf begann, endete in einem Volksaufstand: Seit Mitte Juni befinden sich streikende Lehrer sowie linke und indigene Gruppen in der südmexikanischen Touristenstadt Oaxaca im Aufstand. Nach einem brutalen Polizeieinsatz gegen den Lehrerstreik für höhere Löhne und bessere Lehrbedingungen fordern sie die Absetzung von Ulises Ruiz Ortiz, dem repressiven Gouverneur des gleichnamigen Bundesstaats Oaxaca. Doch Ruiz denkt nicht daran, sein Amt abzugeben. Ihm nahestehende  […]


Argentinien Brasilien Costa Rica Guatemala Kolumbien Lateinamerika Mexiko USA Venezuela

onda-info 143

Das 143. ondainfo wartet auf mit Beiträgen zu den Protesten gegen die bevorstehende Ratifizierung des CAFTA-Freihandelsabkommens (Freihandelsvertrag zwischen Zentralamerika und den USA) in Costa Rica, zur Hausbesetzerbewegung in Rio de Janeiro und mit einem Interview mit dem argentinischen Menschenrechtler Gustavo Palmieri vom Menschenrechtszentrum CELS in Buenos Aires über den Fall des Verschwundenen Julio López, einem Hauptbelastungszeugen in einem Prozess über Verbrechen aus der Zeit der  […]