onda-info 31

Passend zum Start von Schwarzeneggers neuem Film, in dem es um den Kampf gegen kolumbianische Terroristen geht, haben die Kolumbianischen Streitkräfte – unterstützt von der US Air Force – eine große Offensive gegen eine Zone im Südosten Kolumbiens begonnen, die bisher entmilitarisiert war. Das Gebiet befand sich unter der Kontrolle der Farc, einer der beiden linken Guerilla- Organisationen des Landes.

Neben Kolumbien beschäftigen wir uns noch mit der Aufarbeitung der Militärdiktatur in Paraguay und Auseinandersetzungen zwischen Bauern und Militärs in Bolivien. Beides sind Konflikte, die eng mit der jüngeren und älteren US-Interessenpolitik auf dem Subkontinent zusammenhängen.

CC BY-SA 4.0 onda-info 31 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen