onda-info 32

Zwei Monate ist es her, seitdem eine breite Protestbewegung die Regierung in Argentienien gestürzt hat. Doch, wer sind sie eigentlich, die Piqueteros und Cazerolassos? Welche politischen Positionen haben sie und was sind ihre Ziele? Darum geht es in unserem ersten Beitrag. In Kolumbien stehen im Mai Präsidentschaftswahlen an. Vor diesem Hintergrund verschärft sich gerade der Konflikt zwischen der Guerillaorganisation FARC und der Regierung. In Guatemala sind die Folgen der bewaffneten Auseinandersetzungen nach wie vor präsent: die große Armut der landlosen Bauern hat inzwischen dazu
geführt, dass diese Höfe besetzt halten. Und schließlich geht's ums peruanische Gold: eine kanadische Firma will täglich 7500 Tonnen Edelmetall im Norden Perus abbauen. In der Bevölkerung regt sich Widerstand

CC BY-SA 4.0 onda-info 32 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen