Megaprojekte


Grundsteinlegung für die Via-Interoceanica im August 2004 mit Alejandro Toledo (Mitte) und Luís Inácio Lula da Silva (2.v.r.) / Foto: Ricardo Stuckert, Agencia Brasil, CC BY 3.0 BR
Peru

Odebrecht-Skandal: Fünf Bauunternehmer in Präventivhaft

(Lima, 12. Dezember 2017, noticias aliadas-poonal).- Am 4. Dezember sind fünf Bauunternehmer in Peru wegen Korruptionsvorwürfen für 18 Monate in Präventivhaft genommen worden. Angeordnet hatte dies der für Korruptionsfälle zuständige Richter Richard Concepción. Grund sind Schmiergeldzahlungen im Zusammenhang mit dem Bau der Überlandverbindung Via Interocéanica Sur (2005-2010), einer Fernverkehrsstraße, die die Südküste Perus mit der brasilianischen Grenze verbindet. […]


Mexiko Mittelamerika

Spendenaufruf der Mesoamerikanischen Karawane

Die „Mesoamerikanische Karawane für das Gute Leben“ ist ein von Kollektiven aus Mexiko, Mittelamerika und anderen Teilen der Welt realisiertes solidarisches Projekt. Zwischen Mai 2015 und Juli 2016 reiste eine Gruppe von Aktivist*innen im Rahmen der Karawane von Mexiko nach Costa Rica. Entlang der Reiseroute besuchte sie 17 Gemeinden, die sich im Widerstand gegen Megaprojekte wie Minen, Windparks oder Staudämme befinden. In den zum  […]