Hinhörer – Polizeigewalt in der Neuen Normalität

Foto: Anred

Walter Bulacio und Delfín Acosta in Buenos Aires , Oury Jalloh in Dessau, George Floyd in Mineapolis, Hussam Fadl in Berlin, Bruno Brasil und viele viele andere in Rio de Janeiro, tausende Jugendlicher in den Vororten von Shanghai, Paris, Sao Paolo, Bogotá, Montevideo, Santiago de Chile, deren Namen niemals genannt wurden: Sie alle kamen bei Polizeieinsätzen ums Leben. Während es in den USA jährlich über tausend sind, sind die Zahlen in Deutschland geringer, zum Glück. Und doch: Gewalt durch Polizeibeamt*innen scheint weltweit ein strukturelles Problem zu sein.

CC BY-SA 4.0 Hinhörer – Polizeigewalt in der Neuen Normalität von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen