Karla Rivas (Radio Progreso) erhält Medienpreis „Peter Mackler“ 2011

von Gabriela Mendoza Vázquez

Karla Rivas / seniales.blogspot.com(Mexiko-Stadt, 05. September 2011, cimac).- Die honduranische Journalistin Karla Rivas vom Radiosender „Radio Progreso“ erhält den Journalistenpreis “Peter Mackler“. Der Preis wird von den Organisationen Reporter ohne Grenzen und Global Media Forum vergeben. Die Auszeichnung wird für ethisch wertvollen und mutigen journalistischen Einsatz verliehen. In diesem Jahr wird erstmals eine Frau mit diesem Preis ausgezeichnet.

 

 

 

 

Camille J. Mackler, Verantwortliche für die Preisverleihung erklärte: “Rivas hat bei ihrer Arbeit Mut und Integrität bewiesen, um unzensierte Informationen anzubieten. Dabei hat sie ihre persönliche Sicherheit aufs Spiel gesetzt, weshalb die Auszeichnung eine Wertschätzung für ihre Verpflichtung gegenüber den journalistischen Prinzipien ist.”

Die Preisverleihung wird am 20. Oktober 2011 im Presseklub in Washington stattfinden.

CC BY-SA 4.0 Karla Rivas (Radio Progreso) erhält Medienpreis „Peter Mackler“ 2011 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen