onda-info 382

Beitragsbild_onda-info

Hallo und Willkommen zum onda-info 382! Unsere Sendung diesmal mit Meldungen und Beiträgen zu folgenden Themen und Ländern Lateinamerikas: Mexiko I: Dort hat sich ein breites Bündnis indigener Gemeinden und sozialer Organisationen gegründet, um gemeinsam für die Verteidigung von „Mutter Erde“ einzutreten. Mexiko II: Das Zapothekendorf Capulalpam de Méndez zeigt, wie man sich erfolgreich gegen Bergbaukonzerne wehrt. Zentralamerika: Immer mehr Frauen begeben sich auf die gefährliche Migrationroute von Zentralamerika in die USA. Auf ihrer Flucht sind Frauen besonders angreifbar. Argentinien: Eternauta, der bekannteste Comic des südamerikanischen Landes ist auf Deutsch erschienen. Außerdem gibt es in Berlin eine Ausstellung über seinen Schöpfer Héctor Oesterheld – und sein tragisches Schicksal.

CC BY-SA 4.0 onda-info 382 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen