onda-info 87

Während in Venezuela das Referendum gegen den linkspopulistischen Präsidenten Chavez näher rückt und die Situation immer angespannter wird, kommen auch Bolivien und Ecuador nicht zur Ruhe. Zum wiederholten Male gibt es soziale Proteste gegen die Regierung von Lucio Gutierrez in Ecuador. Hier protestieren die Rentner für eine angemessene Mindestrente von 136 US Dollar. In Bolivien hält das Referendum über das Gas das Land in Atem.

Ihr hört außerdem Meldungen aus dem Bürgerkriegsland Kolumbien und über einen Piqueteromord in Argentinien. Weitere Beiträge gibt es über das Gesetz gegen Jugendbanden in El Salvador und Haitianische Migranten an der Grenze zur Dominikanischen Republik von der Abschiebung bedroht sind.

CC BY-SA 4.0 onda-info 87 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen