onda-info 284

ondainfo logoArgentinien: Gesetz zur Geschlechtsidentität // Kolumbien: Roméo Langlois, der sich in den Händen der kolumbianischen FARC-Guerilla // Bolivien: Konflikt um Tipnis geht weiter // Uruguay: Murga – ein gesungener Jahresrückblick beim Karneval

 

Hallo und willkommen zum diesmal echt randvollen onda-info 284. Ich fasse mich deshalb kurz: Nach zwei Nachrichten zum weltweit einzigartigen ,,Gesetz zur Geschlechtsidentität“ in Argentinien und dem Fall des Journalisten Roméo Langlois, der sich in den Händen der kolumbianischen FARC-Guerilla befindet, hört ihr zwei hochinteressante Beiträge:

Unser Beitrag aus Bolivien fasst den Konflikt um die geplante Trasse durch das indigene Schutzgebiet Tipnis zusammen. Und der Beitrag aus Uruguay behandelt einen Teil des Karnevals – die Murga, ein gesungener Jahresrückblick, und welche Rolle die Frauen dabei spielen.

 

CC BY-SA 4.0 onda-info 284 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen