Cop-16


Mexiko

Interview mit Miguel Valencia zu Aktion vor dem Kongresszentrum der COP 16 in Cancun und den Auswirkungen von REDD

Aktivist*innen starteten am 7. Dezember vor dem Kongresszentrum der Klimakonferenz in Cancun, der so genannten "COP16", eine Aktion. Über diese und die Auswirkungen des in Cancun beschlossenen Programms REDD sprach Onda mit Miguel Valencia vom Klimaforum in Mexiko.


Lateinamerika Mexiko

Die Karawane nach Cancun und die Alternativgipfel

Am 4. Dezember ist eine von der lateinamerikanischen Kleinbauernorganisation "Via Campesina" organisierte Karawane von Umweltaktivist*innen unter dem Motto "Ändert das System, nicht das Klima" von Mexiko-Stadt in Cancun eingetroffen. Anlässlich der 16. Vertragsstaatenkonferenz zur Klima-Rahmenkonvention (COP-16) der Vereinten Nationen fordern Kleinbauern und Kleinbäuerinnen, Student*innen und Umweltaktivist*innen von den verhandelnden Politiker*innen in Cancun umfassende Emissionsreduktionen und den Stopp umweltverschmutzender und die Menschenrechte verachtender Industrieprojekte.  […]


Argentinien Brasilien Deutschland Lateinamerika Mexiko Paraguay

Gastbeitrag: REDD – Wald-Handel fürs Klima? (Teil 2)

Was ist eigentlich REDD? Ein sinnvolles Waldschutzinstrument? Oder eine clevere Idee, um am Klimawandel zu verdienen? Das Thema REDD wird auch auf der UN-Klimaschutzkonferenz (COP-16)  im mexikanischen Cancun diskutiert werden, die dort vom 29. November bis 10. Dezember 2010 stattfindet. In dieser Sendung werden die verschiedenen Positionen zum Waldschutz dargestellt- nicht nur, was Brasilien betrifft. Zu Wort kommen dabei neben deutschen Organisationen unter anderem auch  […]


Argentinien Brasilien Deutschland Lateinamerika Paraguay

Gastbeitrag: REDD – Wald-Handel fürs Klima? (Teil 3)

Was ist eigentlich REDD? Ein sinnvolles Waldschutzinstrument? Oder eine clevere Idee, um am Klimawandel zu verdienen? Das Thema REDD wird auch auf der UN-Klimaschutzkonferenz (COP-16)  im mexikanischen Cancun diskutiert werden, die dort vom 29. November bis 10. Dezember 2010 stattfindet. In dieser Sendung werden die verschiedenen Positionen zum Waldschutz dargestellt- nicht nur, was Brasilien betrifft. Zu Wort kommen dabei neben deutschen Organisationen unter anderem auch  […]


Argentinien Brasilien Deutschland Lateinamerika Mexiko Paraguay

Gastbeitrag: REDD – Wald-Handel fürs Klima? (Teil 1)

Was ist eigentlich REDD? Ein sinnvolles Waldschutzinstrument? Oder eine clevere Idee, um am Klimawandel zu verdienen? Das Thema REDD wird auch auf der UN-Klimaschutzkonferenz (COP-16)  im mexikanischen Cancun diskutiert werden, die dort vom 29. November bis 10. Dezember 2010 stattfindet. In dieser Sendung werden die verschiedenen Positionen zum Waldschutz dargestellt- nicht nur, was Brasilien betrifft. Zu Wort kommen dabei neben deutschen Organisationen unter anderem auch  […]


Mexiko

Windenergie in Mexiko – Sauberer Strom, unsaubere Praktiken

Die Stromerzeugung aus Windenergie boomt. Weltweit. In den letzten sechs Jahren hat sich die auf dem Globus installierte Leistung fast verdreifacht. Auch wenn immer noch 90 Prozent des weltweit aus Windenergie produzierten Stroms aus der EU, den USA, aus China und aus Indien stammt: Andere Weltregionen holen auf, auch Lateinamerika. Vor allem in Mexiko, dem Gastgeberland der diesjährigen Weltklimakonferenz im karibischen Badeort Cancun, schießt seit  […]