Gastbeitrag: REDD – Wald-Handel fürs Klima? (Teil 1)

Was ist eigentlich REDD? Ein sinnvolles Waldschutzinstrument? Oder eine clevere Idee, um am Klimawandel zu verdienen? Das Thema REDD wird auch auf der UN-Klimaschutzkonferenz (COP-16)  im mexikanischen Cancun diskutiert werden, die dort vom 29. November bis 10. Dezember 2010 stattfindet. In dieser Sendung werden die verschiedenen Positionen zum Waldschutz dargestellt- nicht nur, was Brasilien betrifft. Zu Wort kommen dabei neben deutschen Organisationen unter anderem auch die brasilianischen Organisation FASE und IPAM.

CC BY-SA 4.0 Gastbeitrag: REDD – Wald-Handel fürs Klima? (Teil 1) von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen