Tägliche Archive: 5. Oktober 2010


Brasilien

Leider falsch verstanden: Massenmedien und die Meinungsfreiheit

Kritik an den Massenmedien und der Streit um den Begriff der Pressefreiheit ist in Brasilien erneut auf der Tagesordnung. Im Wahlkampf griff der scheidende Präsident Inácio Lula da Silva die Medien scharf an: Sie agierten wie politische Parteien, die Berichterstattung sei tendenziös und würde bestimmte Politiker*innen bevorzugen. Die Presse antwortete, Lula sei autoritär und wolle die Pressefreiheit abschaffen. siehe  […]


Mexiko

Gesundheit Mexiko! Das Gesundheitskollektiv Panamédica in Mexiko-Stadt

Zwischen einem staatlichen Gesundheitssystem, das sehr bürokratisch und oft überlastet ist und einer privaten Gesundheitsversorgung, die sich nur die wenigsten leisten können, sind es Gesundheitskooperativen wie die Panamédica, die zumindest innerhalb ihres Einflussbereichs eine leicht zugängliche und umfassende Versorgung anbieten. Das Kollektiv, das mittlerweile 3000 Patienten und Patientinnen zählt, befindet sich in der Villa Panamericana, einer Siedlung im Süden von Mexiko-Stadt, wo  […]