onda-info 408

onda logo

Hallo und willkommen zum onda-info 408! Diese Sendung ist ein Special zum Thema Bildung in Mexiko. Mitte Mai gingen in ganz Mexiko Mitglieder der Lehrergewerkschaft CNTE auf die Straße und begannen die neue Streiksaison. Ihre wichtigste Forderung für den diesjährigen Arbeitskampf ist immer noch die Rücknahme der 2013 beschlossenen Bildungsreform. Warum diese Reform keine Zustimmung bei den Lehrern findet, beleuchten wir in einem bereits im letzten Herbst gesendeten Hintergrundbericht. Unser zweiter Beitrag führt uns in ein kleines Dorf im letzten Winkel des südmexikanischen Bundesstaates Oaxaca. Von der staatlichen Schulbehörde mit ihren Problemen allein gelassen, haben sich dort Eltern zusammen getan um eine unabhängige, kommunale Oberstufe zu gründen. Auch die Musik hat mit den Lehrerprotesten zu tun. Der Titel „Son de la Baricada“ beschreibt den aus dem Lehrerstreik im Frühjahr 2006 hervorgegangenen Aufstand in Oaxaca. „Nos faltan 43“ bringt die Wut der Mexikanerinnen und Mexikaner über das gewaltsame Verschwindenlassen von 43 Studenten des Lehrerseminars von Ayotzinapa zum Ausdruck. Wir wünschen euch eine spannende halbe Stunde!

CC BY-SA 4.0 onda-info 408 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen