onda-info 471

Diese Ausgabe ist Teil von Claim the Waves, dem Tag des feministischen Radios. Zu diesem Anlass hört ihr eine Sammlung aktueller feministische Beiträge aus ganz Lateinamerika: Starten werden wir allerdings in Berlin. Dort wurde am Wochenende ein Wandbild eröffnet in Gedenken an die ermordeten Aktivistinnen Berta Cáceres und Marielle Franco. Onda war vor Ort und sprach mit den Künstler*innen.

Weiter gehts dann mit einem Interview mit der chilenischen Rapperin La Deyabu. Unter dem Motto „Wir holen uns die Straße zurück!“ wird sie in Berlin im November öffentlich sprechen.

Es folgen: Feministische Stimmen gegen Machistische Gewalt, mit ¡Ni una menos! hat sich in Argentinien seit 2015 eine neue Bewegung gegründet, die inzwischen auf dem ganzen Kontinent präsent ist.

Die komplette einstündige Sendung zum feministischen Radiotag findet ihr hier.

Wie immer eine interessante halbe Stunde wünscht das onda-info Team!

CC BY-SA 4.0 onda-info 471 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen