Besetzungen und Demonstrationen am Internationalen Frauentag

(Buenos Aires, 09. März 2009, púlsar).- Neben einer Vielzahl von Demonstrationen und Aktionen der Frauen- und anderer sozialer Bewegungen in ganz Brasilien, kam es am 8. März, dem internationalen Frauentag, auch zu einer Reihe von Besetzungsaktionen der im Dachverband Via Campesina organisierten Aktivistinnen. In der Hauptstadt Brasilia besetzten rund 800 Frauen das Gebäude des Landwirtschaftsministeriums, um gegen das exportorientierte Entwicklungsmodell zu protestieren, das vor allem auf eine Ausweitung des Agrarbusiness setzt.

Im Bundesstaat Espírito Santo besetzte eine Gruppe von 1.300 Frauen aus mehreren Bundesstaaten den Hafen des Unternehmens Aracruz Celulose, um die Abwicklung des Exports zu unterbinden. Und in Rio Grande do Sul wurde ein Landgut des Unternehmens Votorantim besetzt, auf dem unter umstrittenen Bedingungen Eukalyptus zur Produktion von Zellulose angebaut wird.

In Jaú, im Bundesstaat São Paulo, besetzten 600 Arbeiterinnen eine Fabrik der Gruppe Cosan, einer der wichtigsten Ethanolproduzenten des Landes. Stein des Anstoßes ist, dass die Ländereien des Unternehmens in São Paulo doppelt so groß sind wie diejenigen, die der Agrarreform zur Verfügung gestellt wurden.: 605.000 Hektar in Gegensatz 300.000 Hektar für 15.000 Familien.

CC BY-SA 4.0 Besetzungen und Demonstrationen am Internationalen Frauentag von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen