onda-info 352

Hallo und Willkommen zum Onda Info 352! Wir haben für Euch zwei Beiträge erstellt und zwischendurch jede Menge Kuchen verputzt. Bei den Orkanstürmen ist eine Radiokabine ein gemütlicher Ort.Der erste Beitrag führt uns ganz nach Süden: nach Argentinien. Das einzige Land auf der Welt, wo Menschen ihr Geschlecht frei wählen und dies ohne längere Prozeduren rechtlich anerkennen lassen können. Wir berichten wie es zu einem solchen Gesetz kam.

 

Mit dem nächsten Bericht reisen wir nach El Salvador: Margarita Zamora und Atilio Vasquez Diaz von der Initiative Pro Busqueda – für die Suche – berichten von ihrer Arbeit und von ihren Erfahrungen im Bürgerkrieg. Die Lieder, die ihr dabei hört hat Atilio Vasquez selbst geschrieben.

 

In Catamarca im Nordosten Argentiniens kam es die letzte Woche immer wieder zu Straßensperrungen und Protesten. Indigene Gruppen, Landbewohner_innen, einige freie Radios und andere Initiativen kämpfen energisch gegen den Bau einer weiteren Tagebau- Mine.Einen längeren Bericht dazu hört ihr aber erst im nächsten onda-info!

 

Nun viel Spaß erst mal beim Hören!

 

Die Ondistas!

CC BY-SA 4.0 onda-info 352 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen