onda-info 522

Hallo und willkommen zum onda-info 522.

Zur Zeit sind die Zapatistas aus Mexiko auf ihrer Europareise zu Gast in Berlin. Zum Anfang dieser Sendung hört ihr Eindrücke von der Willkommensveranstaltung vom 04. Oktober, wo die Gruppe Xochipilli ihnen zu Ehren einen chichimekischen Tanz aufführte.

Es folgt ein neuer Reinhörer – in unserem Format stellen wir Radiosendungen von Partnerradios und Agenturen in Lateinamerika vor. Heute lernen wir das Onlinemedium Periodistas de a Pie aus Mexiko kennen.

Und schließlich gehts nach Kolumbien. Luz Marina Hache Contreras ist Sprecherin für den Bereich gewaltsames Verschwindenlassen von MOVICE, der kolumbianischen Bewegung der Opfer von Staatsverbrechen. Wir sprachen mit ihr über das Verschwindenlassen und Straflosigkeit in Kolumbien, die Ziele von MOVICE und ein Wandbild, das aktuell für Ärger sorgt.

 

CC BY-SA 4.0 onda-info 522 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen