G8 Serie + G8 Serie + G8 Serie: Schwerpunkt 'Arbeit und Umwelt': Der bittere Geschmack der Ananas

Das Geschäft läuft gut, im Januar lag der Ananasexport aus Costa Rica fast 70 Prozent höher als im Jahr zuvor. In der nördlichen Karibikregion gedeiht die Frucht aus der Familie der Bromeliengewächse besonders gut. Viele Bananenplantagen haben umgesattelt auf Ananasanbau. Abseits der Hauptstraße von San José nach Limón liegt der Ort Guacimo. Weiter landeinwärts Cartago, ein verschlafenes Dorf, umgeben von Ananasfeldern. Wer hier lebt und arbeitet, der zahlt einen hohen Preis für den Exporterfolg der Ananas. Die Mitglieder der Kampagne „Stoppt die Ausweitung der Ananasplantagen“ vergleichen diese mit einem Krebsgeschwür, das sich durch den Regenwald frisst.

CC BY-SA 4.0 G8 Serie + G8 Serie + G8 Serie: Schwerpunkt 'Arbeit und Umwelt': Der bittere Geschmack der Ananas von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen