Juchitan


Mexiko

[Interview] Windkraft in Oaxaca: Erste indigene Befragung mit Defiziten

MEXIKO

(Berlin, 24. November 2014, poonal).- Im oaxaquenischen Isthmus von Tehuantepec sollen die BewohnerInnen der Gemeinde von Juchitán über den Windpark ‚Eolica del Sur‘ mit 132 Windrädern abstimmen, welche die Investorengruppe Mareña Renovables in den Gemeinden El Espinal und Juchitán bauen will. Menschenrechtsorganisationen und die lokale Opposition kritisieren das Konsultierungsverfahren vehement. poonal sprach darüber mit Philipp Gerber von der Organisation Educa (Servicios para una Educación Alternativa).

 […]


Costa Rica Deutschland Kolumbien Lateinamerika Mexiko Panama

onda-info 335

hallo und willkommen zum Onda Info 335! Wir haben bei Hitze und beginnendem Sommerloch die Zeit genutzt drei Beiträge für Euch zu basteln. Der ständige Konflikt zwischen Windenergie-Unternehmen und indigenen Gemeinden in Oaxaca geht in die nächste Runde: Anfang Juli gab es Drohanrufe gegen eine Menschenrechtsorganisation. Amnesty International ist besorgt und ruft zu einer Urgent action auf, aber hört selber!   Wie  […]


Deutschland Lateinamerika Mexiko

Gegenwind in Oaxaca

Der südmexikanische Bundesstaat Oaxaca ist schon lange berüchtigt für Menschenrechtsverletzungen und Gewalt. Immer häufiger stehen diese im Zusammenhang mit Landraub und Vertreibungen von Bauern und Indigenen. Die Menschenrechtsorganisation CODIGO aus Oaxaca kümmert sich um rechtliche, medizinische und psychologische Hilfe für Opfer von Übergriffen und Bedrohungen. CODIGO begleitet mehrere Gemeinden, die sich gegen den Bau von Windparks im Isthmus von Tehuantepec richten – denn je mehr  […]


mexiko - windpark protest. Foto: educaoaxaca.org/prensaindigena.org.mx
Mexiko

Windparkprojekt gescheitert

(Oaxaca, 09. Januar 2014, educaoaxaca).- Es sollte ein Megaprojekt im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca werden: Ein Windpark von 396 Megawatt, den das transnationale Unternehmen Mareña Renovables in der Gemeinde San Dionisio del Mar im Isthmus von Tehuantepec errichten wollte. Doch nun ist das Projekt „gestorben“, wie ein Sprecher des holländischen Pensionsfonds PGGM der niederländischen Tageszeitung De Telegraaf mitteilte. […]


Mexiko

Windenergie in Mexiko – Sauberer Strom, unsaubere Praktiken

Die Stromerzeugung aus Windenergie boomt. Weltweit. In den letzten sechs Jahren hat sich die auf dem Globus installierte Leistung fast verdreifacht. Auch wenn immer noch 90 Prozent des weltweit aus Windenergie produzierten Stroms aus der EU, den USA, aus China und aus Indien stammt: Andere Weltregionen holen auf, auch Lateinamerika. Vor allem in Mexiko, dem Gastgeberland der diesjährigen Weltklimakonferenz im karibischen Badeort Cancun, schießt seit  […]