Tägliche Archive: 5. Juni 2007


Costa Rica Mexiko USA

G8 Serie + G8 Serie + G8 Serie: Schwerpunkt Ernährungssicherheit – Wie Gentechnik und ungerechter Welthandel die Ernährungssicherheit bedrohen

Die Globalisierung stelle Wirtschaftsinteressen vor den Menschen, lautet einer der Vorwürfe der iternationalen Protestbewegung an die Adresse der G-8-Staatschefs. Immer mehr wird die Ernährung der Menschheit von transnationalen Unternehmen dominiert, von Saatgutherstellern, Düngemittelfabrikanten, Pestizidliferanten. Die Ernährungssouveränität von Ländern und Regionen ist dadurch bedroht, die Abhängigkeit von den Konzernen des Nordens wächst. Dagegen wird vielerorts in Lateinamerika die Solidarische Landwirtschaft gesetzt. Doch die wird in Zentralmerika  […]


Mexiko USA

G8 Serie + G8 Serie + G8 Serie: Schwerpunkt Ernährungssouveränität: – Mais in Mexiko: Kleinbauern kämpfen für „Ernährungssouveränität“

“Sin maiz, no hay país” – “Ohne Mais geht nichts hier im Land”. Diesen Satz hört man in Mexiko häufig, wenn über die Zukunft des wichtigsten Grundnahrungsmittels diskutiert wird. Mexiko ist für den Mais eine besondere Region. Aus Wildgras entwickelten die Ureinwohner über Jahrtausende hinweg die Vorläufer heutiger Maissorten. Und immer noch nimmt die Landbevölkerung zwei Drittel ihrer Kalorien durch das Korn zu sich: Als  […]


Brasilien Mexiko Venezuela

onda-info 159

Nun ist in Rostock also doch alles so eingetroffen, wie es sich beide Seiten vorher ausgemalt hatten. Die einen wollten unbedingt Bilder um die Welt gehen lassen, in denen gezeigt wird, seht her, in Rostock versammeln sich die einzig wahren Aufrichtigen aller Länder, um denen da oben mal so richtig einzuheizen. Anders geht’s ja nicht mehr. Die anderen sehen derweil ihr Kalkül aufgehen, weil sie  […]