onda-info 480

Hallo und willkommen zum onda-info 480!

Wir beginnen mit einem Besuch in Huexca im mexikanischen Bundesstaat Morelos. Dort findet ein erbitterter Kampf um ein Gaskraftwerk statt, das zwar fertig gebaut, aber noch nicht in Betrieb ist. Während der mexikanische Präsident das Werk befürwortet, befürchten viele Anwohner*innen Umweltschäden. Und dann ist auch noch vor einem Jahr ein Kraftwerkgegner ermordet worden.

Das Leben für Trans*frauen in Costa Rica ist gefährlich. Sie sind vielfacher Diskriminierung ausgesetzt; einem Großteil von ihnen bleibt nichts anderes übrig, als ihren Körper auf der Straße zu verkaufen. Onda hat vor Ort mit Aktivist*innen über die Situation von Trans*frauen und Sexarbeit gesprochen.

Und zum Schluss noch eine Buchempfehlung: „Die Aktivistin“ von Jutta Blume. Die Autorin greift die aktuellen politischen Verhältnisse in Honduras auf und verwandelt sie in einen spannenden Kriminalroman.

Eine traurige Nachricht erreichte uns noch aus Costa Rica: Hier wurde der indigene Anführer Jery Rivera im indigenen Süden des Landes am 24. Februar ermordet.

Eine spannende halbe Stunde wünschen wir vom onda-info.

CC BY-SA 4.0 onda-info 480 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen