onda-info 447

onda logoHallo und Willkommen zum randvollen onda-info 447,

diesmal starten wir mit einem Interview. Onda sprach mit Miguel Angel Paz, dem Vorsitzenden der Menschenrechtsorganisation Voces Mesoamericanas, über die Karawane der Migrant*innen an der mexikanischen Grenze.

Aber unser eigentlicher Schwerpunkt dieser Sendung ist Nicaragua. Dazu haben wir zwei sehr unterschiedlichen Beiträge:

Auf einer Pressekonferenz im Oktober in Berlin haben drei Oppositionelle der Regierung Ortegas über die jüngsten Ereignisse der letzten Monate berichtet. Was war der Auslöser für die Proteste? Wie haben sie die Repression erlebt? Und wie soll es nun weitergehen?

Außerdem waren zwei feministische Musikerinnen aus Nicaragua auf Europatour. Gaby Baca und Mafe Carrero. In Berlin hatten die beiden einen ganz besonderen Auftritt. Onda war vor Ort.

Und schon gehts los! Wir wünschen Euch wie immer eine spannende halbe Stunde!

 

CC BY-SA 4.0 onda-info 447 von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen