AMARC-Uruguay protestiert gegen Bedingungen für Community-TV

uruguay banner-tv-digital amarc(Buenos Aires, 05. August 2013, púlsar).- Die Sektion Uruguay des Weltverbandes der Community-Radios Amarc (Asociación Mundial de Radios Comunitarias) hat das Verfahren zum Erhalt einer Lizenz für Community-Fernsehen in Uruguay kritisiert. Der Aufruf, sich auf eine Lizenz zu bewerben berücksichtige “die Besonderheiten und die gegenwärtige Situation der Community-Medien nicht”, so die Organisation.

In einem offenen Brief hat der Verband eine Reihe von Bedingungen aufgezählt und kritisiert, die es den Organisationen verunmöglichen, eine Lizenz zu erhalten. Amarc Uruguay erklärt, diese Situation sei auch der Grund dafür, dass Betreiber*innen von Community-TV sich nicht auf die Ausschreibung beworben hätten, die am vergangenen 1. August endete. Der Sektor stehe erst am Anfang seiner Entwicklung und müsse durch spezielle politische Maßnahmen gefördert werden, um überhaupt zu existieren, so Amarc.

In dem Brief, der an das Ehrenkomitee für Community-Radio und die Telekommunikationsbehörde gerichtet ist, heißt es, Amarc teile die „Vision, dass die Existenz eines Community-Sektors eine sehr positive Transformation unseres Mediensystems bewirken kann“, trotzdem sei es gerade deshalb notwendig, „Grundlagen zu schaffen und eine Entwicklung in Gang zu setzen“.

CC BY-SA 4.0 AMARC-Uruguay protestiert gegen Bedingungen für Community-TV von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen