Loveparade in Mexiko-Stadt

„Loveparade als universelle Idee“? Immerhin: Schon zum dritten Mal organisiert das Goethe-Institut in Mexiko nun gemeinsam mit örtlichen Veranstaltern das Techno-Spektakel in der Megametropole Mexiko-Stadt. Und wie auch in Berlin spricht der Erfolg für sich: nach 30 000 Teilnehmern im Jahr 2000 und 70 000 im vergangenen Jahr rechnet man an diesem Wochenende (13.4.) mit rund 100 000 mexikanischen Technofans auf der Love Parade.

CC BY-SA 4.0 Loveparade in Mexiko-Stadt von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen