Boca Juniors wird Hundert

Am 3. April feiert der traditionsreiche argentinische Fussballclub “Club Atlético Boca Juniors” seinen 100. Geburtstag. Der Heimatclub Diego Maradonas ist einer der erfolgreichsten Vereine der Welt. Fünfmal gewannen sie die Copa Libertadores, die südamerikanische Championsleague, und dreimal den Weltpokal, zuletzt im Dezember 2003 gegen AC Mailand. Für die großen Feierlichkeiten am dritten April wird die “Pralinenschachtel”(La Bombonera), das Hausstadion des Clubs, seit Monaten auf Hochglanz geputzt. Mitglieder der Fussballschickeria unter ihnen auch Franz Beckenbauer sind geladen, die “Fackel der 100 Jahre” wird olympialike nach 20.000 argentinischen Kilometern das Feuer im Stadion entzündet und einhundert Fussballstars werden ihre Hände im Zement des Stadions verewigen. Vioeleta Noe von FM La Tribu aus Buenos Aires sprach mit Spielern, Fans und Funktionären.

CC BY-SA 4.0 Boca Juniors wird Hundert von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen