Bereits 238 Cholera-Fälle

von Elsy Fors Garzon

alt(Havanna, 25. Januar 2011, prensa latina).- Nach Behördenangaben vom 24. Januar ist die Zahl der gemeldeten Cholera-Fälle im Land um 13 Patient*innen auf 238 Erkrankte angestiegen. Es befinde sich jedoch niemand in Lebensgefahr, man habe die Krankheit aufgrund der getroffenen Vorsorgemaßnahmen im ganzen Land unter Kontrolle, heißt es in der Erklärung.

Zudem sei die Zahl der Neuerkrankungen rückläufig. Während im Dezember wöchentlich 30 neue Fälle registriert worden waren, habe man in diesem Jahr bisher insgesamt nur 53 neue Fälle festgestellt. Am 20. Januar war ein 53-jähriger Haitianer in der Dominkanischen Republik an der Krankheit verstorben.

(Cholera-Aufklärung in Haiti / Foto: savethechildren/flickr)

CC BY-SA 4.0 Bereits 238 Cholera-Fälle von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen