Brasilien: Temer schon wieder auf freiem Fuß

Temer wieder auf freiem Fuß
Foto: Mauro Pimentel, Brasil de Fato

(São Paulo, 21. März 2019, Brasil de Fato).- Der Richter Antonio Ivan Athié hat die Freilassung des Ex-Präsidenten Michel Temer und weiteren sieben Verdächtigen angeordnet, die am 21. März verhaftet wurden. Laut BBC hatte der Richter festgestellt, dass die Verhaftungen rechtswidrig seien.

Gegen Temer wird im Rahmen der Operation Lava Jato wegen Korruption, Geldwäsche und organisiertem Verbrechen ermittelt. Die Ermittlungen gegen ihn haben bereits zu seiner Amtszeit begonnen. Bis zur Machtübernahme durch Jair Bolsonaro im Januar 2019 genoss er Immunität. Seit Februar wurden vier Gerichtsverfahren gegen ihn initiiert, in drei Verfahren wurde bereits Anklage gegen ihn erhoben.

Wer hat Interesse daran Temer gerade jetzt im Gefängnis zu sehen?

Der Anwalt Patrick Mariano, Mitglied des Netzwerks der bevölkerungsnahen Anwält*innen RENAP (Rede Nacional de Advogados e Advogadas Populares), hatte die Rechtmäßigkeit der Verhaftungen in einem Interview mit Brasil de Fato infrage gestellt: „Es gibt keinen Zweifel daran, dass es klare Indizien für die widerrechtlichen Aktivitäten des Ex-Präsidenten gibt, aber das ist nicht neu. Also, warum gerade jetzt das Ganze? Genau dann, wenn die Operation Lava Jato ohnehin vom Obersten Gerichtshof und von den Medien infrage gestellt wird“, sagte der Anwalt Mariano, der die Operation Lava Jato begleitet.

Das gesamte Interview auf Spanisch: „Wer hat gerade ein Interesse daran, Temer im Gefängnis zu sehen?“ kann hier nachgelesen werden.

CC BY-SA 4.0 Brasilien: Temer schon wieder auf freiem Fuß von Nachrichtenpool Lateinamerika ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu „Brasilien: Temer schon wieder auf freiem Fuß“;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite möchte Cookies für ein optimales Surferlebnis und zur anonymisierten statistischen Auswertung benutzen. Eine eingeschränkte Nutzung der Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen